Podiumsdiskussion zur Klimapolitik Keine Lust auf Weltrettung? Deutsche Klimapolitik nach Paris

Weitere Veranstaltung

Nummer:

17103

Datum:

Dienstag, 04.07.2017
19.30 - 22.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

Frei

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Kammermitglieder/Absolventen, Bauherren und Interessierte

Zielsetzung

Politiker der im bayerischen Landtag vertretenen Parteien diskutieren mit Christine Degenhart, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer

Inhalt

Vor über einem Jahr wurde das Pariser Klimaabkommen verabschiedet. Eine Zielsetzung, die eine der größten globalen Herausforderungen und zugleich eine Zerreißprobe für die Völkergemeinschaft darstellt – wie jüngste Entscheidungen des Amerikanischen Präsidenten demonstrieren.

Welche Konsequenzen sind aus dem Klimaabkommen in Deutschland gezogen worden?

Inwieweit entspricht der Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung dem tatsächlichen Handlungsbedarf? Welche Klimapolitik soll Deutschland in den nächsten Jahren verfolgen und welche Rolle spielen hierbei unsere Städte und Gebäude? Hierüber diskutieren Politiker der im bayerischen Landtag vertretenen Parteien mit Christine Degenhart, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Themen

Referenten

CSU: Erwin Huber MdL, Niederbayern
SPD: Florian Post MdB, München
Grüne: Dieter Janecek MdB, München
Linke: Eva Bulling-Schröter MdB, Ingolstadt
mit Christine Degenhart, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer
Moderation Silvia Liebrich, Redakteurin im Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung

Hinweis

Veranstalter sind die Bürgerlobby Klimaschutz - Citizens´Climate Lobby Germany (CCL Deutschland e. V.) und die FÖS Regionalgruppe München (Forum ökologisch-soziale Marktwirtschaft e. V., www.foes.de) in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich