Controlling im Architekturbüro

Workshop

Nummer:

17261

Datum:

Mittwoch, 17.05.2017
09.30 - 17.30 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

175,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
255,00 € für Gäste

Referent/in:

Dipl.-Bankbetriebswirt (ADG) Wilhelm Frenz, Germering

Ansprechpartner/in:

Frau Businger, 089/139880-37, businger@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Inhaber bzw. Leiter von Architektur-/Ingenieurbüros sowie an kaufmännische Leiter und Mitarbeiter, die sich mit dem Controlling beschäftigen.

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen zu verstehen, wie sie Daten im Unternehmen ohne großen Aufwand erheben und auswerten können, um mit Überblick und System das Unternehmen zu steuern.

Inhalt

Die Konkurrenz unter Architekten ist hoch. Mit viel Leidenschaft, Zeit und Engagement wird Neues geschaffen - und der wirtschaftliche Erfolg ist oft unbefriedigend. Fachkompetenz und unternehmerisches Geschick sind zentrale Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg. Daneben ist es zwingend erforderlich, die richtigen Informationen über das Unternehmensgeschehen übersichtlich und frühestmöglich zur Verfügung zu haben, um gezielt steuern zu können.

Im Workshop wird gezeigt, welche Informationen das sind und wie diese für eine effektive Unternehmenssteuerung genutzt werden können. Ein Überblick zum Chancen- und Risikomanagement ergänzt den Blick auf die Anforderungen an den Unternehmer.

Themen

Stundenerfassung, Stundensatzermittlung | Leistung-Kosten-Ergebnis | Bearbeitungsstand | Produktivität | Nachtragspotenzial | Auswertungen und Analysen | Softwareunterstützung | Chancen erkennen - Risiken managen

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
Weiteres Fortbildungsangebot zu diesem Thema finden Sie über unsere Such- und Filterfunktion in der
'Veranstaltungsübersicht'

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren