Projektentwicklung

Seminar

Nummer:

17269

Datum:

Freitag, 27.01.2017
09.30 - 17.30 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

150,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
220,00 € für Gäste

Referent/in:

Dipl.-Ing. Andreas Krause, Immobilienökonom IREBS, Member of RICS, Geretsried

Ansprechpartner/in:

Frau Gleixner, 089/139880-34, gleixner@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Architekten, die ihr Aufgabengebiet im Bereich der Projektentwicklung erweitern möchten.

Zielsetzung

Das Seminar bietet einen Überblick über das komplexe Zusammenspiel der unterschiedlichen Einflussfaktoren in der Immobilienentwicklung. Entscheidungsprozesse eines Developers können so besser nachvollzogen werden.

Inhalt

Wichtige Grundlagen für eine erfolgreiche Akquisition und Abwicklung von Immobilienprojekten sind die Kenntnis von Rentabilitäts- und Risikountersuchungen, von zeitgemäßen Marketingmaßnahmen sowie das Verständnis der rechtlichen und steuerrechtlichen Zusammenhänge.

In diesem Seminar werden die Grundlagen und die wesentlichen Abläufe in der Projektentwicklung sowie die interdisziplinären Zusammenhänge der verschiedenen Handlungsstrategien und Zielvorgaben von Projektbeteiligten vermittelt und erläutert. Die Seminarteilnehmer lernen die typischen immobilienwirtschaftlichen Mechanismen der Projektinitiierung und -konzeption kennen.

Themen

Grundlagen und wesentliche Abläufe in der Projektentwicklung | Interdisziplinäre Zusammenhänge | Projektinitiierung und -konzeption | Rentabiliäts- und Risikountersuchungen | Marketingmaßnahmen | Rechtliche und steuerrechtliche Zusammenhänge

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.