Heizungs-Anlage: Abnahme - Inbetriebnahme - Nachregulierung

Seminar

Nummer:

17519

Datum:

Mittwoch, 17.05.2017
13.00 - 16.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

45,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
45,00 € für Gäste

Referent/in:

Angaben zum Referenten finden Sie auf der Homepage des Kooperationspartners.

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Architekt_innen, Bauingenieur_innen, Fachplaner_innen,

Sachverständige, Handwerker_innen, Bauträger_innen,

Verwalter_innen, Beiträte, Investor_innen, Bauherr_innen und

Studierende

Inhalt

Neu erstellte oder erneuerte Heizungsanlagen sind heutzutage häufig schlecht oder gar nicht einreguliert. Nach der formellen Abnahme der Anlage sollte nach den Regeln der Technik die Inbetriebnahme und

die Übergabe mit Nutzer-Einweisung erfolgen. Aus Kostengründen können hierbei meist nicht alle Informationen oder sinnvollerweise anwesende Personen mit einbezogen werden. Die nach VOB Teil

C- DIN 18380 Punkt 3.5 regelmäßig geschuldete nochmalige Überprüfung und Nachregulierung wird üblicherweise nicht durchgeführt.

Das Seminar thematisiert alle Möglichkeiten zur Verbesserung der Einregulierung der Heizungsanlagen im alltäglichen Baugeschehen:

Themen

Darstellung der rechtlichen Vorgaben | Infragestellung der heute üblichen Verfahrensweisen | Hinweise zur detaillierten Einregulierung von Heizungsanlagen | Dokumentation der Heizungsanlage: Protokoll der Inbetriebnahme | Abnahme nach VOB Teil B § 12 | Erfolgreiche Nachregulierung
Vorschläge für Formulierungen in Angeboten und Rechnungen
Chancen und Möglichkeiten mit automatisierten Monitoring-Systemen

Hinweis

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Bauzentrum München, einer Einrichtung der Landeshauptstadt München durchgeführt. Informationen über das Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München, erhalten Sie unter Telefon (089) 54 63 66-0 oder direkt über den
'Veranstaltungskalender des Bauzentrums München'.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Bauzentrum München. Die Teilnahmegebühr enthält die Arbeitsunterlagen sowie Getränke.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über

'das Anmeldeformular Seminare'.

Zusendung bitte per E-Mail: bauzentrum.rgu@muenchen.de oder per Fax unter (089) 54 63 66-25

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich