Öffentliche Ausschreibungen: Vergabe und Angebotsabgabe Die neue VOB/A - Ausgabe 2016 Die Vergaberechtsmodernisierung 2016 und deren Umsetzung

After-Work-Seminar

Nummer:

17532

Datum:

Mittwoch, 05.07.2017
16.00 - 19.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

65,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
65,00 € für Gäste

Referent/in:

Angaben zum Referenten finden Sie auf der Homepage des Kooperationspartners.

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Das Seminar ist für Einsteiger_innen gedacht und wendet sich an

Mitarbeiter_innen öffentlicher Auftraggeber_innen, Architekten_innen

und Ingenieur_innen, die Bauleistungen öffentlich ausschreiben

müssen, sowie an Bauunternehmen, die sich bei solchen Ausschreibungen

der öffentlichen Hand mit einem Angebot beteiligen

wollen.

Inhalt

Am 19.01.2016 wurde die VOB/A – Ausgabe 2016 - im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die neuen Vergabevorschriften (VOB/A, GWB, VgV, etc.) ab dem 18.04.2016 werden vorgestellt.

Themen

Die neue VOB/A – Ausgabe 2016 | Die neuen Vergabevorschriften und deren Umsetzung | Die neuen Schwellenwerte | Die Vergabegrundsätze (Transparenz, Gleichbehandlung, Wirtschaftlichkeit und neu: Verhältnismäßigkeit) | Nachfordern fehlender Erklärungen | Öffentliche, beschränkte Ausschreibung, freihändige Vergabe | Einheitliche Vergabe oder Vergabe nach Losen | Eignungsnachweis einer Bieterin, eines Bieters | Ausschlussgründe und Selbstreinigung | Wertung der Angebote, Nachlass und Skonto | Vertragsänderungen während der Vertragslaufzeit

Hinweis

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Bauzentrum München, einer Einrichtung der Landeshauptstadt München durchgeführt. Informationen über das Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München, erhalten Sie unter Telefon (089) 54 63 66-0 oder direkt über den
'Veranstaltungskalender des Bauzentrums München'.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Bauzentrum München. Die Teilnahmegebühr enthält die Arbeitsunterlagen sowie Getränke.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über

'das Anmeldeformular Seminare'.

Zusendung bitte per E-Mail: bauzentrum.rgu@muenchen.de oder per Fax unter (089) 54 63 66-25

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich