Abnahme und Mängelhaftung -ein rechtlicher Leitfaden Unter Berücksichtigung der aktuellen Reform des Bauvertragsrechts im BGB

After-Work-Seminar

Nummer:

17533

Datum:

Donnerstag, 18.05.2017
16.00 - 19.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

65,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
65,00 € für Gäste

Referent/in:

Angaben zum Referenten finden Sie auf der Homepage des Kooperationspartners.

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an alle, die sich mit dem Bauen bzw. mit

Streitfragen am Bau beschäftigen: Auftraggeber_innen (Bauleute aller

Art), Auftragnehmer_innen, Architekt_innen, Bauingenieur_innen,

Bausachverständige, Studierende, Bauträger_innen und Behörden.

Inhalt

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Leitfaden für die Abnahme und Mängelhaftung an die Hand zu geben. Alle mit der Abnahme und Mängelhaftung verbundenen wichtigen Rechtsfolgen werden unter Berücksichtigung der aktuellen Reform des Bauvertragsrechts vermittelt und erörtert.

Themen

Die Rechtsfolgen (Konsequenzen) der Abnahme: Beginn der Gewährleistung, Gefahrenübergang, Beweislast für Mängel etc.| Die immer häufiger am Bau vorkommende Abnahmeverweigerung mit deren Rechtsfolgen und Gegenstrategien | Die unterschiedlichen Abnahmen: Förmliche, konkludente und fiktive Abnahme | Der Mangelbegriff und die Mängelansprüche: Nacherfüllung, Selbstvornahme, Minderung, Schadensersatz und Rücktritt | Die Verjährungsvorschriften | Ein Leitfaden für Auftraggeber_innen und Auftragnehmer_innen wird an die Hand gegeben

Hinweis

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Bauzentrum München, einer Einrichtung der Landeshauptstadt München durchgeführt. Informationen über das Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München, erhalten Sie unter Telefon (089) 54 63 66-0 oder direkt über den
'Veranstaltungskalender des Bauzentrums München'.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Bauzentrum München. Die Teilnahmegebühr enthält die Arbeitsunterlagen sowie Getränke.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über

'das Anmeldeformular Seminare'.

Zusendung bitte per E-Mail: bauzentrum.rgu@muenchen.de oder per Fax unter (089) 54 63 66-25

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich