Ausstellung "Bauen im Bestand"

Eröffnung am 26.06.2024, 18:00 Uhr, vhs Freising e.V., Kammergasse 12


Mit dem Preis „Bauen im Bestand“ würdigte die Bayerische Architektenkammer unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst in Kooperation mit der Bundesstiftung Baukultur 2021 bereits zum zweiten Mal den verantwortungsvollen, innovativen und beispielgebenden Umgang mit bestehender Bausubstanz. Die Preise wurden in drei Kategorien vergeben. Kategorie 1: Gebäude errichtet vor 1900, Kategorie 2: Gebäude errichtet zwischen 1900 und 1945 und Kategorie 3 Gebäude aus den Jahren 1945 bis 1985.

Im April 2023 war die Ausstellung zum Preis „Bauen im Bestand 2021“ pandemiebedingt zum ersten Mal auf der BAU-Messe in München gezeigt worden. Seitdem tourt sie durch Bayern und macht im Juni 2024 in Freising Station.

Vernissage:
26.06.2024, 18:00 Uhr

Eröffnung durch Eva Bönig, Bürgermeisterin der Stadt Freising, und Architektin Ariane Jungwirth, Vorstandsmitglied der Bayerischen Architektenkammer.

Architekt Anton Mang, bekannt durch die Generalsanierung des Asamgebäudes, führt mit seinem Vortrag „Bauen=Umbauen“ in die Thematik ein: Umbau als zeitgemäße Planungsmaxime im Spannungsfeld jahrtausendealter Baupraxis und der ökologischen Notwendigkeit, den Abrisswahn zu beenden.

Rahmenprogramm:

Do, 04.07.2024, 19:00 Uhr
Vorträge: Denkmal – Zukunft – Suffienz

  • „Denkmal sanieren, Geschichte bewahren - Erfahrungen eines Bauherrn“
    Johannes Becher, MdL
  • „Suffizienz ist der Goldstandard“
    Prof. Clemens Richarz, Vizepräsident der Bayerischen Architektenkammer


Di, 16.07.2024, 19:00 Uhr
Vorträge: Bauen im Bestand – in der Stadt und auf dem Land

  • „Wem gehört die Stadt? Das ProjektBellevue di Monaco“, Architekt Matthias Marschner, hirner & riehl architekten stadtplaner, München
  • „Mehrwert Alt + Neu“, Architekt Michael Deppisch, DEPPISCH ARCHITEKTEN GMBH, Freising

Ausstellungsdauer:
27.06.-25.07.2024

Ort:
vhs Freising e.V.
Kammergasse 12, 85354 Freising

Öffnungszeiten:
zu den Öffnungszeiten der vhs

Der Eintritt ist frei.