BIM - Building Information Modeling

21.11.2018, Haus der Architektur

Mittels BIM - Building Information Modeling - werden alle relevanten Daten zur Planung, Errichtung und Nutzung eines Gebäudes digital modelliert, kombiniert und erfasst. So ermöglicht BIM als Schnittstelle den transparenten Informationsfluss zwischen allen am Bau Beteiligten und eine optimale Koordinierung der unterschiedlichen Gewerke.

Doch welche Chancen, Herausforderungen und Perspektiven entstehen durch digitale Herstellungsprozesse, Werkzeuge und Arbeitsmethoden für Architekten, Ingenieure und ausführende Betriebe? Erfordert BIM neue Formen der Zusammenarbeit und verändert es Arbeitsabläufe in der Wertschöpfungskette Planen, Bauen und Betreiben?

Vor diesem Hintergrund richtet die Bayern Innovativ GmbH in enger Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer, der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau sowie den bayerischen Bauverbänden das Netzwerkforum BIM aus.

Das Forum ist eine der Aktivitäten des Netzwerks innovativer Massivbau Bayern (NiM) und wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie unterstützt.

Im Fokus stehen Erfahrungsberichte aus Planung, Implementierung und Ausführung sowie Rahmenbedingungen und aktuellste Entwicklungen im Hinblick auf Standards, Finanzierung und Ausbildung. 

Treten Sie in der Fragerunde rund um BIM in direkten Kontakt mit hochkarätigen Bauexperten und vernetzen Sie sich mit Entscheidern aus Architektur, Bauplanung und -ausführung.

Wir freuen uns, Sie in München begrüßen zu dürfen.

Dr. Matthias Konrad
Mitglied der Geschäftsleitung,
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

Christine Degenhart
Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer, München


Ausführliche Informationen und Anmeldung