Novelle Bayerische Bauordnung

am 02.12.2020 beschlossen

 

Am 02.12.2020 hat der Bayerische Landtag nach einem Entwurf des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr eine Novelle der Bayerischen Bauordnung beschlossen. Damit können insbesondere die langerwarteten Regelungen zum Abstandsflächenrecht zum 01.02.2021 in Kraft treten.

Hier erklärt Staatsministerin Kerstin Schreyer die einzelnen Neuerungen

Dieser Beschluss des Ministerrats vom 23. Juni 2020 ging dem Landtagsbeschluss voraus.

Hier unsere Pressemitteilung vom 16.10.2020:
"Novelle der Bayerischen Bauordnung (BayBO): Bayern braucht ein einheitliches und innovatives Abstandsflächenrecht"

Nächste Woche werden wir Ihnen in einer Sonderausgabe von "Kammer in Kürze" weiterführende Informationen und Einschätzungen der Bayerischen Architektenkammer geben.

Sollten Sie Kammermitglied sein, uns Ihre E-Mail-Adresse aber noch nicht mitgeteilt haben (oder falls sie sich geändert hat), können Sie sie uns hier zukommen lassen:

info@remove-this.byak.de

Vielen Dank!