überBILDER – Momentaufnahmen unserer Gesellschaft

Architekturclub am 5. März 2018

links: Nikolaus Geyrhalter, aus „Homo Sapiens“ rechts: Clemens Franke/bauchplan ).(, Neue Meile Böblingen

Gespräch - ein Abend, mehrere Persönlichkeiten

Menschen treffen, mit denen man immer schon mal sprechen wollte... Genau das ermöglichen die Architekturclubabende der Bayerischen Architektenkammer: Ein Podiumsgast darf sich seinen Gesprächspartner bzw. seine Gesprächspartnerin selbst aussuchen - und hat dabei völlig freie Hand. Beim Architekturclub am 5. März laden gleich mehrere Personen zum Gespräch: Das Münchner und Wiener Landschaftsarchitekten- und Stadtplanerkollektiv bauchplan ).(  trifft auf seinen Wunschgesprächspartner, den Wiener Filmemacher Nikolaus Geyrhalter, um mit ihm zum Thema "überBILDER - Momentaufnahmen unserer Gesellschaft“ zu sprechen.

„Während wir im Büro bauchplan ).( projektiv über Zukunftsfähigkeit, Nachhaltigkeit und die Genese von Orten nachdenken, reflektiert Nikolaus Geyrhalter in seinen Arbeiten den Raum, den wir uns zunutze machen, bis hin zu einem Stadium, das man gar „Postsoziologie“ nennen könnte. Überschneidung sehen wir im Schaffen von prozessorientierten, mitunter romantischen/ästhetischen Bildern, der Auseinandersetzung mit der Dialektik von Natur/Kultur und dem Lesen von Orten. Wir freuen uns, dass er sich auf einen spannenden Austausch einlässt!“

Die Veranstaltung im Haus der Architektur, Waisenhausstraße 4 in München, beginnt wie immer um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.