Umfrage zur Baukostensteigerung

Bitte machen Sie mit!


Das Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) möchte Ihnen die bestmögliche Unterstützung für eine sichere Kostenplanung gewährleisten. Deshalb wiederholt es auch 2022 die Befragung zu Baukosten-Steigerungen nach Leistungsbereichen, differenziert nach Regionen und Bundesländern.

Der Ukraine-Krieg, deutliche Energiepreis-Steigerungen, Lieferengpässe und Preissteigerungen bei diversen Materialen sorgen für erhöhte Baukosten bei unterschiedlichen Leistungsbereichen. Um dieses Marktgeschehen transparent zu machen, bittet das BKI um Ihre Teilnahme bei dieser Befragung.

Bezugszeitpunkt für den Preisanstieg ist Mai 2021, bitte geben Sie nachfolgend die geschätzte prozentuale Erhöhung bis Mai 2022 an. Das Ergebnis dieser Befragung soll Ihnen helfen, bei der Kostenplanung vorausblickend die richtigen Entscheidungen zu treffen

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird das Ergebnis per Newsletter zugänglich gemacht. Den ausgefüllten, einseitigen Fragebogen senden Sie bitte bis spätestens 30.06.2022 an das BKI, das Ihre Mitwirkung mit einem BKI-Einkaufsgutschein von 10,- Euro belohnt.

Zum Fragebogen (mit Versandadresse)