Wir suchen...

ein/e IT-Manager/in (m/w/d)


Die Bayerische Architektenkammer – Körperschaft des öffentlichen Rechts – vertritt die berufspolitischen Interessen von rund 25.000 Kammermitgliedern der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Stadtplanung. Dazu gehört die Sicherung der Leistungsqualität des Berufsstandes ebenso wie die Förderung der Baukultur und der Verbraucherschutz.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit oder Vollzeit, eine/n

IT-Manager/in (m/w/d)


Ziel der Stelle ist es, die Anforderungen an die IT-Ausstattung der Geschäftsstelle zu analysieren und in eine mittelfristige Planung, Ergänzung, Wartung und Pflege ebenso einzubinden wie die damit verbundenen Dienstleistungsangebote für die Mitglieder zu verbessern. Insbesondere gilt es, folgende Aufgabenbereiche zu betreuen:

  • Planung, Koordination und Steuerung von IT-Projekten (Bestandsanalyse, Bedarfsplanung, Schnittstellen)
  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von Transformationsinitiativen, Workshops und Terminen unter Berücksichtigung modernster Technologien (Blended- Learning, Lernplattformen, hybride Veranstaltungsformen, Umsetzung OZG, Personalplanung, Kostenplanung)
  • Verantwortung für die Projektzielerreichung im Rahmen der Überwachung von Terminen, wirtschaftlicher Aspekte der IT, Ressourcen und Kosten
  • Strategie, Synchronisation und Weiterentwicklung der digitalen Infrastrukturmedien im Veranstaltungs- und Kommunikationsbereich
  • Schulungs- und Integrationspläne, Administrations-, Schutz-, Betreuungs- und Entwicklungskonzepte
  • Unterstützung und Mitgestaltung von Lösungen und Umsetzung eigener Ideen
  • Anwendung klassischer Managementmethoden sowie Begleitung und Coaching unserer Mitarbeiter bei der Einführung neuer Anwendungen

Für diese vielfältigen Herausforderungen sollten Sie über ein Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt IT, Informatik, oder ein gleichwertiges Studium ebenso verfügen, wie über praktische Erfahrungen in der IT-Beratung oder im IT-Projektmanagement in Form von Praktika oder einer Ausbildung - idealerweise im Veranstaltungs- oder Verwaltungsumfeld. Sie besitzen eine hohe Affinität und Begeisterung für IT-Themen und -Prozesse und verfügen über einen souveränen Umgang mit der Sprache des Kunden als auch der Entwickler. Als Quereinsteiger in die IT-Beratung sollten Sie ein abgeschlossenes Studium, sowie große Affinität und Begeisterungsfähigkeit für die IT-Beratung, die Bereitschaft und Flexibilität, sich in neue technische und fachliche Themen einzuarbeiten, ausgeprägtes logisches Denken und strukturiertes Vorgehen sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

Wir bieten Ihnen eine selbstständige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Aufgaben, einen modernen Arbeitsplatz sowie eine leistungsgerechte Vergütung mit den im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Hauptgeschäftsführung der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, oder per E-Mail an engl@remove-this.byak.de.