Wir suchen Freie/n Mitarbeiter/in

für unser BEN-Beratungsteam

 

Mit 
Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr betreibt die Bayerische Architektenkammer die Beratungsstelle Energieeffizientes und Nachhaltiges Bauen - BEN.

Für unser Beratungsteam suchen wir ab sofort zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Landschaftsarchitekt/in und/oder Stadtplaner/in als freie/n Mitarbeiter/in
auf Honorarbasis (Stundenumfang jeweils ca. 100 Stunden pro Jahr)


Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:



  • individuelle Erstberatungen zu allgemeinen Fragestellungen des Planens und Bauens mit Schwerpunktsetzung auf nachhaltige Freiraumentwicklung, Flächensparen, energieeffiziente und nachhaltige Bauleitplanung, Strategieentwicklung zu Fragen der Klimaanpassung
  • regelmäßige Beantwortung telefonischer oder schriftlicher Anfragen im Themenfeld
  • Vernetzung und Kontaktpflege mit regionalen Ansprechpartnern
  • Vortrags- und Referententätigkeit


Sie haben fundierte Kenntnisse im einschlägigen Fachrecht, Praxiserfahrung im Umgang mit den Instrumenten der Bauleitplanung, Erfahrungen in der Energienutzungsplanung sowie in der Konzeption und Umsetzung von integrierten Klimaschutzkonzepten. 
Ihre Beratungen führen Sie eigenverantwortlich und selbstständig durch. Ihre Beratungen sind produkt-, anbieter- und insbesondere dienstleistungsneutral. Fragestellungen können sowohl bestehende städtebauliche Strukturen, aber auch neue Gebietsausweisungen und interkommunale Themen betreffen. Zielgruppen sind private und öffentliche Bauherren, Kammermitglieder und Interessierte. Weitere Informationen siehe: www.byak-ben.de.

Nach Ihrem Hochschulstudium haben Sie insbesondere in der Bauleitplanung umfassende Berufserfahrung gesammelt, die ökologische, energieeffiziente und nachhaltige Schwerpunktsetzungen verfolgt. 
Abstimmungen mit kommunalen Gremien sind Ihnen vertraut.


Ggf. verfügen Sie über zusätzliche Qualifikationen im Themenfeld.

Sie gehen gerne mit Menschen um und verfügen über ein aufgeschlossenes, kommunikatives Wesen. Die Fähigkeit zum kooperativen Arbeiten, Belastbarkeit und die Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit innerhalb Bayerns bringen Sie mit. 

Im Idealfall sind Sie bereits in der Region bestens vernetzt.


Wir bieten Ihnen eine selbstständige, verantwortungsvolle Tätigkeit und eine leistungsgerechte Vergütung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen an die Geschäftsführung der Beratungsstelle BEN der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, oder per E-Mail an lenzen@remove-this.byak.de.