Wir suchen Verstärkung

für unser Team "Architektur und Technik“

Foto: Tobias Hase

Die Bayerische Architektenkammer – Körperschaft des öffentlichen Rechts – vertritt die berufspolitischen Interessen von rund 25.000 Kammermitgliedern der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Stadtplanung. Dazu gehört die Sicherung der Leistungsqualität des Berufsstandes ebenso wie die Förderung der Baukultur, des Verbraucherschutzes und insbesondere des Wettbewerbswesens.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine/n Diplom-Ingenieur/in (B.A./M. A. - m/w/d)
der Fachrichtung Architektur zur Mitarbeit im Referat Technik


Schwerpunkte Digitalisierung und Berufspraxis
für 25 Stunden/Woche, zunächst befristet auf zwei Jahre

Ihre Aufgaben:
In dieser Position sind Sie für unsere Mitglieder Ansprechpartner/in für aktuelle Fragen der Berufspraxis. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen setzen Sie sich dafür ein, diesen Anspruch sorgfältig, intensiv und kreativ zu erfüllen.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Beantwortung telefonischer und schriftlicher Mitgliederanfragen im Themenbereich. Die Zusammenarbeit mit ehrenamtlich tätigen Mitgliedern der Kammer und das Verfassen von Fachbeiträgen in den Medien der Architektenkammer machen Ihnen Freude. Mit Anwenderfragen im Baurecht und insbesondere zu aktuellen Themen rund um die Digitalisierung im Baubereich sind Sie vertraut.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Architektur
  • mehrjährige Erfahrung in der digitalen Planung, Ausschreibung und Realisierung qualitätvoller Architekturprojekte und die Bereitschaft diese Erfahrung an Ratsuchende weiterzugeben
  • umfassende Kenntnisse des Bauordnungsrechts, sowie sonstiger Technischer Regeln
  • Interesse für das Kammer- und Verbandswesen, eine standespolitische Denkweise und Verständnis für baukulturelle und berufspolitische Themen
  • Fähigkeit und Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten, ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität sowie ein exzellenter Kommunikations- und Korrespondenzstil
  • Fähigkeit, fachliche Inhalte für die Medien der Kammer verständlich aufzubereiten


Es erwarten Sie:

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein kollegiales Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • ein moderner Arbeitsplatz in München-Neuhausen mit der Möglichkeit, anteilig mobil zu arbeiten

Sie bringen Einsatzbereitschaft, analytisches Denken und pragmatisches Handeln, verbunden mit Organisations- und Kommunikationsgeschick mit. Darüber hinaus verfügen Sie über soziale Kompetenz und das der Aufgabe entsprechende Verantwortungsbewusstsein.

Aufgrund Ihrer digitalen Affinität sind Kenntnisse der gängigen IT-Anwendungen für Sie selbstverständlich. Die Fähigkeit zu kooperativem Arbeiten, Belastbarkeit und die Bereitschaft, in einem kleinen, kollegialen Team vielfältige Aufgaben zu übernehmen, zeichnen Sie aus.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Geschäftsführung der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, oder per E-Mail an engl@remove-this.byak.de.