Wir suchen Verstärkung

für unser Ressort Kaufmännische Steuerung

Foto: Thilo Härdtlein


Die Bayerische Architektenkammer – Körperschaft des öffentlichen Rechts – vertritt die berufspolitischen Interessen von rund 25.000 Kammermitgliedern der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Stadtplanung. Dazu gehört die Sicherung der Leistungsqualität des Berufsstandes ebenso wie die Förderung der Baukultur, des Verbraucherschutzes und insbesondere des Wettbewerbswesens. Die Vermittlung der „KlimaKulturKompetenz“ des Berufsstands nach außen mit dem Ziel, das Planen und Bauen klimaneutral zu gestalten, ist uns ein besonderes Anliegen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir
eine/n betriebswirtschaftliche/n Expertin/Experten (m/w/d)
in Vollzeit (40 Stunden/Woche). Die Stelle ist teilzeitfähig.


Sie arbeiten im Bereich zentrale Aufgaben mit vielfältigen Aufgabenstellungen:

  • Aufstellen des Haushaltsplans
  • Steuerung und Controlling der Mittelbereitstellung und -verwendung
  • Begleitung von ehrenamtlichen Initiativen und Projekten
  • Beratung der Mitglieder der Bayerischen Architektenkammer
  • Prüfung von Zahlungsanforderungen
  • Zuarbeit zu Zwischen- und Verwendungsnachweisen von Fördermaßnahmen
  • Weiterentwicklung und Pflege des Qualitätsmanagements sowie
  • die Mitwirkung in allen Bereichen in denen Ihre Expertise gefragt ist.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschafts-wissenschaften, Verwaltungswissenschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • alternativ: Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung ergänzt um eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung
  • Kenntnisse im Haushalts-, Zuwendungs- und Verwaltungsrecht wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • sorgfältige und effiziente Arbeitsweise mit hoher Dienstleistungs-orientierung
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Powerpoint
  • selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • freundliches und aufgeschlossenes Wesen
  • Freude am Umgang mit Menschen

Es erwarten Sie:

  • interessante und abwechslungsreiche Aufgaben
  • ein kollegiales Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • ein moderner Arbeitsplatz in München-Neuhausen
  • die Möglichkeit, auch im Home-Office zu arbeiten

Die Fähigkeit zu kooperativem Arbeiten, Belastbarkeit und die Bereitschaft, in einem kleinen, kollegialen Team vielfältige Aufgaben zu übernehmen, zeichnen Sie aus. Sie freuen sich darauf, uns mit Ihrer Bürokompetenz und Ihrem Organisationsvermögen zu unterstützen?

Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit ausführlichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) sowie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 15.12.2022 an die Hauptgeschäftsführung der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, oder per E-Mail an engl@remove-this.byak.de.