Wirtschaftsfaktor Denkmalpflege

Umfrage bis 02.07.2021 - machen Sie bitte mit!

 

Umfrage zur wirtschaftliche Bedeutung der Denkmalpflege

Vor dem Hintergrund knapperer Staatskassen, auch bedingt durch ungeplante Ausgaben zur Linderung der Folgen der Corona-Pandemie, besteht die Gefahr, dass Fördermittel im Denkmalbereich in Bayern gekürzt werden. Gemeinsam möchten die Bayerische Ingenieurekammer-Bau, die Bayerische Architektenkammer und das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege (BLfD) mit dieser Umfrage erheben, wie groß die Bedeutung des Planen und Bauens im Denkmalbereich für die Planerinnen und Planer ist.

Ziel der Umfrage ist es, die wirtschaftliche Bedeutung des Bauens im Denkmalbereich zu ermitteln. Die Ergebnisse der Umfrage werden abschließend noch mit den statistischen Auswertungen des BLfD zur Fördermittelsituation ergänzt. Auf Grundlage dieser Daten möchten wir der Politik die große Bedeutung des Denkmalsektors und die Notwendigkeit von Fördermitteln in diesem Bereich verdeutlichen.

Bitte beteiligen Sie sich bis zum 2. Juli 2021 an dieser wichtigen Umfrage!

Zur Umfrage