Zugang für alle

Damit alle Menschen, mit und ohne Behinderung, Ihr Angebot an digitalen Medien und Informationen nutzen können.

Digitale Barrierefreiheit bedeutet, dass alle Menschen digitale Medien und Informationen, wie beispielsweise ein Web-Auftritt, uneingeschränkt und ohne fremde Hilfe nutzen können, unabhängig von der Situation und von dem Gerät. Die barrierefreie Gestaltung von Internetseiten und Webanwendungen hilft Nutzern, ebenso wie Anbietern, ihre Ziele zu erreichen und ist daher für Beide ein großer Gewinn. Das Einhalten von Standards, eine klare und einfache Struktur, eine übersichtliche Darstellung von Informationen, eine leichte und verständliche Sprache, wahrnehmbare Hilfen und eine gute Lesbarkeit von Texten erhöhen die Zugänglichkeit und Gebrauchstauglichkeit auf Nutzerseite. Auf Anbieterseite bedeutet dies zufriedene Anwender, eine erhöhte Reichweite und einen vergrößerten Absatzmarkt für Produkte und Dienstleistungen.

Gestalten auch Sie Ihren Web-Auftritt, Ihre Webanwendungen und Dokumente barrierefrei. Wir beraten und unterstützen Sie gerne dabei. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung!

 

Zur Beratungsstelle Barrierefreiheit (Planen und Bauen)

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums
für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.