Zurück

Neubau des Standortkasinos Siemens IA, Amberg

Amberg

Projektauswahl

Architektouren 2010

Regierungsbezirk

Oberpfalz

Typologie

Wirtschaft, Dienstleistung

Bauherr

Siemens Real Estate, München

Architektur

Brückner & Brückner Architekten
Christian Brückner, Peter Brückner
Würzburg

Fertigstellung

September 2009

Adresse

Werner-von-Siemens-Straße 48-50
92224 Amberg

Nutzfläche

2175 m²

Neubau des Standortkasinos Siemens IA, Amberg

Inner­halb eines Indus­trie­stand­ortes ent­stand eine wirt­schaft­lich opti­mierte Kan­tine mit Groß­kü­che, Spei­se­saal und Semi­nar­be­reich, die sich als ruhi­ger Bau­kör­per in die vor­han­de­nen Struk­tu­ren ein­fügt.

An opti­mi­sed, cost-effec­tive casino with can­teen kit­chen, dining room and semi­nar room evol­ved within an indus­trial site and is inte­gra­ted as a dis­tin­guis­hed buil­ding into the exis­ting com­plex.

Architektur

Brückner & Brückner Architekten
Christian Brückner, Peter Brückner
Würzburg

Mitarbeit

Ste­pha­nie Sauer, Chris­tian Kru­tina, Flo­rian Win­ter­stein, Alex­an­dra Schmidt, Marius Leja

Architektur

Haushoch GmbH (LPH 6 und 8)
Lisa Lorenz, Rolf Ocklenburg, Walter Schaffner, Guido Wilhelm
Nürnberg

Besichtigung

Sonntag, 27. Juni 2010, 11.00 Uhr

Pforte Haupteingang


Standort

Werner-von-Siemens-Straße 48-50
Amberg