Zurück

Neubau eines Dorfsaales des SOS-Kinderdorfes e.V.

Dießen

Projektauswahl

Architektouren 2013

Regierungsbezirk

Oberbayern

Typologie

Sonderbauten

Bauherr

SOS Kinderdorf e.V., Dießen

Architektur

Atelier Lüps GbR
Wolf-Eckart Lüps, Mauritz Lüps
Bergstraße 4
83938 Schondorf
www.lueps.com

Fertigstellung

Juli 2011

Adresse

Hermann-Gmeiner-Straße 1
86911 Dießen

Nutzfläche

455 m²

Neubau eines Dorfsaales des SOS-Kinderdorfes e.V.

Das Mosaik als größ­tes gerahm­tes Wand­bild welt­weit mit 67qm - ein Bei­trag der Kinder zur Kunst.

The mosaic tiling is the world's lar­gest framed wall pic­ture with a total size of 67 square meters
- child­ren's approach to the arts.

Architektur

Atelier Lüps GbR
Wolf-Eckart Lüps, Mauritz Lüps
Bergstraße 4
83938 Schondorf
www.lueps.com

Mitarbeit

Peter Megele

Besichtigung

Samstag, 29. Juni 2013, 16.00 - 18.00 Uhr
Sonntag, 30. Juni 2013, 16.00 - 18.00 Uhr


Standort

Hermann-Gmeiner-Straße 1
Dießen