Zurück

Ramersdorf Mitte - Familien zurück in die Stadt

München

Projektauswahl

Bauen im Bestand

Regierungsbezirk

München

Typologie

Fertigstellung

Oktober 2015

Adresse

Rupertigaustraße 10
81671 München

Bauherr

GEWOFAG Wohnen GmbH

Kategorie

1900-1945

Ramersdorf Mitte - Familien zurück in die Stadt

Die Wohn­an­lage besteht größ­ten­teils aus Bauten der 1940er und 50er Jahre. Diese wurden saniert und durch Auf­sto­ckun­gen und Neu­bau­ten ergänzt, sowie in ein neues Frei­raum­kon­zept ein­bet­tet. Große, ruhige Gemein­schafts­be­rei­che ent­stan­den. Die über­wie­gend klei­nen Bestands­woh­nun­gen wurden aus öko­no­mi­schen Grün­den im Grund­riss kaum ver­än­dert, jedoch gemäß Stan­dard KfW-Effi­zi­enz­haus 85 (EnEV 2009) ener­ge­tisch saniert (Fassade, Fens­ter, Hei­zung, Anschluss an das Fern­wär­me­netz). Neue Bal­kone, neue und grö­ßere Fens­ter sowie die Sanie­rung des Daches und der Ober­flä­chen führen zur Auf­wer­tung der Anlage. Ziel war die Siche­rung der Wohn­an­lage für die beste­hende, gewach­sene Sozi­al­struk­tur der Bewoh­ner­schaft und deren Ertüch­ti­gung für die Zukunft. Die Sanie­rung wurde im bewohn­ten Zustand durch­ge­führt. Um die soziale Durch­mi­schung weiter zu ver­bes­sern, wurde dem Bestand ein Mix aus klei­nen, mitt­le­ren und großen Woh­nun­gen hin­zu­ge­fügt. Der soziale Stütz­punkt ist ein wei­te­res Ange­bot für die Mieter.

Architektur

bogevischs buero architekten & stadtplaner GmbH

Mitarbeit

Julius Klaffke
Susanna Liedgens
Sebastian Seyboth
Swantje Meiners
Julia Lindner

beteiligte Büros

Grabner Huber Lipp Landschaftsarchitekten + Stadtplaner Partnerschaft mbB

ursprünglicher Bauherr

GEWOFAG


Standort

Rupertigaustraße 10
München