Zurück

Zwischen-Raum Neubau und Erweiterung Wohnhaus Z

Regensburg

Projektauswahl

Bauen im Bestand

Regierungsbezirk

Oberpfalz

Typologie

Fertigstellung

Juli 2012

Adresse

Von-Richthofen-Straße 10
93051 Regensburg

Bauherr

Familie Zorger

Kategorie

1900-1945

Dieses Bauwerk ist ein Denkmal.

Zwischen-Raum Neubau und Erweiterung Wohnhaus Z

Die Gang­ho­fer­sied­lung wurde in den 1930er Jahren erbaut. Die stark sanie­rungs­be­dürf­ti­gen Sied­lungs­häu­ser stehen unter Ensem­ble- und Denk­mal­schutz.

Um das Bestands­haus kom­plett frei­ge­stellt zu belas­sen, wurde ein trans­pa­ren­ter Ganz­glas­über­gang - wie eine Brücke - zwi­schen Bestand und Neubau gespannt.

In den klei­nen Räumen mit den redu­zier­ten Fens­ter­öff­nun­gen des Bestan­des wurden die Indi­vi­dual­räume unter­ge­bracht. Den Bau­her­ren war es wich­tig im Gegen­satz hierzu im Neubau einen groß­zü­gi­gen Wohn- und Ess­be­reich zu schaf­fen, wel­cher sich auch durch die innen - und außen­räum­li­che Gestal­tung klar absetzt.

Im Bestand wurden dem­zu­folge die alten Bestand­stü­ren und die beste­hende Holz­treppe erhal­ten, sowie vor­han­dene Holz­stüt­zen wieder ver­wen­det. Im Neubau wurden beschich­tete Nutz-Estri­che ein­ge­setzt, sowie fili­grane Trep­pen und Gelän­der aus Stahl und Glas.
Durch die dunkle Farb­ge­bung, ver­ti­kale Holz­scha­lung und schma­len Fens­ter­öff­nun­gen setzt sich der Anbau auf der Stra­ßen­an­sicht optisch ab.

Architektur

fabi architekten bda PartGmbB, Stephan Fabi & Nina Fabi

ursprünglicher Bauherr

Unbekannt

ursprünglicher Architekt

Unbekannt


Standort

Von-Richthofen-Straße 10
Regensburg