Anreise

Das Kloster Benediktbeuern liegt am Rande des Loisach-Kochselsee-Moores mitten im bayerischen Voralpenland und ist verkehrstechnisch gut angebunden. Von München aus erreichen Sie Benediktbeuern bei eigener Anfahrt in weniger als einer Stunde Autofahrt. Vom Münchener Hauptbahnhof ist Benediktbeuern direkt in etwa einer Stunde zu erreichen.

Beachten Sie: ab 11. Juni 2018 Streckensperrung B 472 zwischen Sindelsdorf und Bichl
Besucher und Gäste des Klosters, die Benediktbeuern mit dem Auto aus Richtung Westen und von der Autobahn München - Garmisch-Partenkirchen (A 95)  ansteuern, müssen ab Montag, 11. Juni 2018, bis voraussichtlich Anfang/Mitte Oktober 2018 eine Fahrzeitverlängerung einplanen. Die Bundesstraße B 472 wird zwischen Sindelsdorf und Bichl wegen Sanierungsarbeiten beidseitig gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Anfahrt / Karte