Startklar! Junge Architekten 2014

Fachtagung

Nummer:

14303

Datum:

Samstag, 27.09.2014
10.00 - 16.00 Uhr

Termin speichern

Veranstaltungsort:

Bayerische Architektenkammer
HdA
Waisenhausstr. 4
80637 München

Gebühr:

Frei

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an junge Kammermitglieder, Studenten und Absolventen, Existenzgründer sowie Berufswiedereinsteiger und Berufswechsler.

Zielsetzung

Die Fachtagung beantwortet die am Beginn des Berufslebens stehenden drängenden Fragen und gibt persönliche Erfahrungen und unabdingbare Fakten weiter. Sie soll die Möglichkeit schaffen, miteinander in einen offenen Dialog zu treten, unabhängig davon, ob die einzelnen Teilnehmer anstreben, angestellt oder verbeamtet zu arbeiten oder sich selbstständig zu machen.

Inhalt

Welche Chancen, Risiken, Möglichkeiten, Hilfen und Notwendigkeiten bestehen, um erste erfolgreiche Schritte im Berufsleben zu gehen? Welche Netzwerkstrukturen sind hilfreich? Fragen zu Versicherungen und Vorsorge, Honoraren, Verträgen, Finanzierung und Kommunikation mit Banken sowie das Angebot der Kammer sind Themen des Informationstags für Berufseinsteiger. Kompetente Diskussionsrunden am Vormittag und Fachforen am Nachmittag geben den Teilnehmern die Möglichkeit, mit Kollegen und Experten vor Ort zu sprechen. Vertreten sind Referenten, die nicht nur klassische Karrieren gemacht haben, sondern ebenfalls über Spezialisierungen und Erfahrungen in beruflichen Kooperationen verfügen. Anwesend sind zudem Vertreter der Architektenversorgung und -haftpflichtversicherung, der Finanzierungswirtschaft sowie der Architektenkammer.

Themen

Diskussionsrunde: Berufsfelder | Fachforen: Architektenversorgung | Haftpflichtversicherungen | Honorare, Verträge, Haftung | Modelle der Zusammenarbeit - GbR, Partnerschaft und Co | Eintragungswesen | Wettbewerb, Vergabe | Finanzierung der Selbstständigkeit | Angebote der Bayerischen Architektenkammer

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Personen begrenzt. Die Veranstaltung ist gebührenfrei. Wir bitten um schriftliche Anmeldung.

'Tagungsprogramm'

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich