Büromanagement für Architekten

Seminar

Nummer:

18256

Datum:

Dienstag, 10.04.2018
09.30 - 17.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

175,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
255,00 € für Gäste

Referent/in:

Dipl.-Ing (FH) Horst W. Keller, Architekt, Limburg an der Lahn

Ansprechpartner/in:

Christine Businger, 089/139880-42, businger@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an selbstständige bzw. angestellte Architekten, Projektleiter und Projektbearbeiter, Berufseinsteiger und Absolventen.

Zielsetzung

Im Seminar werden Methoden und Instrumente zur Einführung von Prozessen und Managementbereichen vermittelt, die Büro- und Projektabläufe sichern und bestehende Strukturen optimieren.

Inhalt

"Beim nächsten Projekt machen wir alles besser!" Mit diesem Vorsatz werden nicht selten existenzielle Managementaufgaben verschoben. Um steigenden Anforderungen im Projekt zu begegnen und ausreichende zeitliche Ressourcen für eine konsequente Bearbeitung zu schaffen, müssen Arbeitshilfen eingesetzt werden, die die Führung von Bauherren und Projektbeteiligten sichern, Projektabläufe gewährleisten und zusätzlich Dokumentationspflichten erfüllen.

Arbeitshilfen sind als Bürostandard gezielt zu dokumentieren und zur Anwendung für Mitarbeiter verständlich bereitzustellen. Der Projektbearbeiter wendet Arbeitshilfen und Bürostandards an und ist so für den Erfolg einer Bürooptimierung verantwortlich.

Themen

Produktivität und Effizienz | Organisationsformen | Strategisches und operatives Management | Software, Ordnungssystem | Instrumente und Arbeitshilfen | Workflow-Dokumente | Farb- und Material-Management

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bauzentrum München statt.