DIN 18040 Teil 3 - Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum

Informationsveranstaltung

Nummer:

19441

Datum:

Donnerstag, 21.11.2019
09.30 - 13.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

150,00 €
Ermäßigte Gebühr für Kammermitglieder / Studierende / Absolventen:
90,00 €

Ansprechpartner/in:

Christine Businger, 089/139880-42, businger@byak.de

abgesagt

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Landschaftsarchitekten und Absolventen mit Grundkenntnissen.

Zielsetzung

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über Neuerungen, Ergänzungen und alternative Lösungsansätze und weist auf den aktuellen Status einer anerkannten Regel der Technik sowie deren Anwendungsbereiche hin.

Inhalt

Die DIN 18040 Teil 3 vervollständigt die beiden anderen Normteile zum barrierefreien Bauen. Darin sind Planungsanforderungen für die barrierefreie Gestaltung öffentlicher Verkehrs- und Freiräume formuliert sowie wesentliche Ergänzungen und Erweiterungen aufgenommen, beispielsweise Schutzziele und sensorische Anforderungen. Die Veranstaltung informiert darüber hinaus über technische Standards auch im Blick auf Konflikte mit anderen Vorschriften und Regelwerken.

Themen

Neuerungen DIN 18040 Teil 3 | Barrierefreiheit, aktuelle Gesetzgebung | Praxisbezogene Planungshinweise

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.