Architekturillustration

Workshop

Nummer:

22309

Datum:

Freitag/Samstag, 7./8.10.2022, 1. Tag 09.30 -17.30 Uhr
2. Tag 09.00 -17.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

530,00€
Ermäßigte Gebühr für Kammermitglieder / Studierende / Absolventen:
390,00€

Ansprechpartner/in:

Rebecca Megersa, 089/139880-43, megersa@byak.de

abgesagt

 

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Architekten, Innenarchitekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten. Grundkenntnisse im Handzeichnen sind von Vorteil.

Zielsetzung

Dieser Workshop soll dazu anregen, den Umgang mit dem Stift zu trainieren und die Zeichnung als überzeugendes Kommunikations- und Präsentationsmittel im Berufsalltag häufiger anzuwenden.

Inhalt

Eine Handzeichnung kann einen Entwurfsgedanken zielgerichtet kommunizieren und gleichzeitig auch vieles offenlassen. Sie kann somit im frühen Entwurfsstadium, aus Kostengründen wie auch aus strategischen Gründen zum Einsatz kommen und digital überarbeitet eine gute Ergänzung oder sogar sinnvolle Alternative zu einem photorealistischen Rendering darstellen.

Auch ist die Fähigkeit, spontan eine Handskizze anfertigen zu können, hilfreich in der Kommunikation mit Kollegen, Auftraggebern und Handwerkern.

Neben praxisbezogenen Zeichenübungen und zahlreichen Bildbeispielen wird ein Einblick in das Zeichnen auf dem iPad gegeben und kurz demonstriert, wie eine Handzeichnung mit Photoshop oder einer vergleichbaren App zu einer professionellen Präsentationsdarstellung aufgearbeitet werden kann.

Themen

Räumliche Darstellungsmöglichkeiten | Grundzusammenhänge in der Perspektivlehre | Gestalterische und stilistische Aspekte: Komposition, räumliche Tiefe, Darstellung von Pflanzen und Menschen | Individuelle Erarbeitung verschiedener Zeichnungen | Einminutenskizzen

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Eine Liste der empfohlenen Arbeitsmittel erhalten die Teilnehmer vor Beginn der Veranstaltung.