Der vollständige Freiflächengestaltungsplan*

Seminar

Nummer:

17427

Datum:

Donnerstag, 14.12.2017
09.30 - 14.00 Uhr

Termin speichern

Veranstaltungsort:

Bayerische Architektenkammer
HdA
Waisenhausstr. 4
80637 München

Gebühr:

90,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
150,00 € für Gäste

Referent/in:

Dr.-Ing. Ulrich Uehlein, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Untere Naturschutzbehörde, Landeshauptstadt München

Ansprechpartner/in:

Frau Gleixner, 089/139880-34, gleixner@byak.de

noch Plätze frei

 

Zielgruppe

Dieses Seminar ist vor allem für Berufseinsteiger geeignet.

Zielsetzung

Im Seminar werden die vielfältigen Anforderungen an den Freiflächengestaltungsplan sowie beispielhafte Lösungsansätze vorgestellt.

Inhalt

Der Freiflächengestaltungsplan ist zusammen mit dem Baumbestandsplan Teil einer Bauantragsunterlage. Die rechtlichen Anforderungen ergeben sich aus Regelungen der Bayerischen Bauordnung, der Stellplatzverordnung, des Nachbarrechts oder städtischer Satzungen und Verordnungen. Für neues Teileigentum definiert der Plan zudem die zukünftige Lage und Größe von Sonder- und Gemeinschaftseigentum, die später kaum veränderbar sind.

Neben den rechtlichen Anforderungen werden in diesem Seminar die Bezüge zur Grundrissplanung des Gebäudes erläutert. Darüber hinaus werden für Baumpflanzungen aktuelle Vorgehensweisen und Hinweise zur Artenauswahl gegeben. Die Anforderungen an Freiflächennutzung auf Dächern werden aufgezeigt.

Themen

Grundlagen der Bauvorlagenverordnung | Anforderungen | Mängel | Beispielhafte Lösungen | Stadtklimawandelfeste Planung | Aktuelle Anforderungen und Möglichkeiten

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.
* Für Absolventen als Vorbereitung für die Eintragung besonders geeignet.