Sonnenhaus als Effizienzhaus Teil 1 Grundlagen und Praxis Teil 2 Technologie Ergänzungsmöglichkeiten Perspektiven

Seminar

Nummer:

17538

Datum:

Mittwoch, 27.09.2017
01.00 - 01.00 Uhr

Termin speichern

Veranstaltungsort:

Bayerische Ingenieurekammer-Bau
Schloßschmidstraße 3
80639 München

Gebühr:

220,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
295,00 € für Gäste

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Das Sonnenhaus als Nahe-Nullenergie-/Effizienz-/Plusenergiehaus

Das Gebäudekonzept Sonnenhaus steht für intelligente Eigenversorgung mit Energie aus der Sonne für Wärme, Strom und Mobilität. In zwei halbtägigen Seminaren wird das solare Bau- und Heizkonzept vorgestellt. Mit diesem können aktuelle und künftige Baustandards mit ihren hohen Anforderungen an die Energieeinsparung und den Einsatz von erneuerbaren Energien realisiert werden. Bei einem Sonnenhaus werden mindestens 50 Prozent des Wärmebedarfs solar erzeugt – mit Solarthermie und/oder Photovoltaik in Kombination mit einer solarstromgeregelten Wärmepumpe. Mit einer großen Photovoltaikanlage lassen sich zusätzlich hohe Autarkiegrade in der Stromversorgung erreichen. Vorrangige Ziele sind ein extrem niedriger Primärenergiebedarf und ein hoher Wohnkomfort für die Bewohner - ohne Einschränkungen im Nutzerverhalten.

Themen

Inhalt Teil 1:Das Sonnenhaus als Nahe-Nullenergie-/Effizienz-/Plusenergiehaus | Sonnenhäuser –ein Praxisbericht | Kostenfaktoren, Energieautarkie und Zukunftsfähigkeit der klassischenSonnenhaustechnik

Inhalt Teil 2:Anlagentechnik und aktuelleFördermöglichkeiten | Regelungstechnik u.Speicherbewirtschaftung | E-Mobilität und ihre Anbindung an Sonnenhäuser | Sonnenhauskonzept fürMehrfamilienwohnhäuser | Energieautarkie fürQuartiere

Hinweis

Eine Veranstaltung der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer und dem Sonnenhaus Institut e.V.

Bei Kombibuchung von Teil 1 und Teil 2 erhalten Sie 40,00 € Rabatt.
Bei Anmeldung bis 31.08 beträgt die Teilnahmegebühr je Vortragsteil 175,00 €.

'Das Seminarprogramm finden Sie hier'

'Teil 1 am 27.09.2017 in München'

'Teil 2 am 27.09.2017 in München'


Weitere Veranstaltungen in 1_18 in Hirschaid

'Teil 1 am 08.03.2018 in Hirschaid'

Teil 2 am 08.03.2018 in Hirschaid'



Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich