Brandschutz in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Seminar

Nummer:

17705

Datum:

Donnerstag, 26.10.2017
13.00 - 16.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

45,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
45,00 € für Gäste

Referent/in:

Angaben zum Referenten finden Sie auf der Homepage des Kooperationspartners.

Ansprechpartner/in:

Frau Schuh, 32, schuh@byak.de

Buchung beim Kooperationspartner

 

Zielgruppe

Bauingenieur_innen, Architekt_innen, Sachverständige,

Handwerker_innen, Bauträger_innen, Bauherr_innen, Baufirmen,

Versicherungen, Unternehmer_innen, Rechtsanwälte_innen,

Hausverwaltungen, Beirät_innen, Makler_innen,

Immobilienfachwirt_innen und Studierende der Fachrichtung Bau

Inhalt

Die Technische Gebäudeausrüstung überbrückt, durchdringt oder nutzt vielfältige Bauteile. Unter anderem auch Bauteile mit brandschutztechnischen Anforderungen, die dadurch beeinträchtigt werden. Zudem ergeben sich auch Wechselwirkungen mit der Nutzung von Räumen, wie z. B. den Rettungswegen und Fluren. Als Teil eines brandschutztechnischen Gesamtkonzeptes ist es wichtig die Bedeutung der einzelnen Komponenten zu erkennen. In diesem Seminar werden die Funktionen dieser Bauteile oder Nutzungsaspekte verschiedener Räume aufgezeigt. Daraus ergeben sich Anforderungen und Möglichkeiten im Rahmen der Planung der TGA. An exemplarischen Beispielen werden diese erläutert. Auch formelle Details, wie baurechtliche Zulassungen, Fachunternehmererklärungen und die Dokumentationspflichten werden dargestellt.

Themen

Anhand typischer Beispiele werden für folgende Bauteile die Problemstellungen vorgestellt und Lösungswege erläutert: Rettungswege: Anforderungen bei Treppenhäusern und notwendigen Fluren | Wände und Decken mit Brandschutz-Anforderung | Feuer und Rauch, Verschiedene Gefahren, verschiedene Anforderungen | Brandschutzkonzepte verstehen | Auswahl geeigneter Brandschutzprodukte | Dokumentation

Hinweis

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Bauzentrum München, einer Einrichtung der Landeshauptstadt München durchgeführt. Informationen über das Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10, 81829 München, erhalten Sie unter Telefon (089) 54 63 66-0 oder direkt über den
'Veranstaltungskalender des Bauzentrums München'.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Bauzentrum München. Die Teilnahmegebühr enthält die Arbeitsunterlagen sowie Getränke.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über

'das Anmeldeformular Seminare'.

Zusendung bitte per E-Mail: bauzentrum.rgu@muenchen.de oder per Fax unter (089) 54 63 66-25

Veranstaltungen aus dem gleichen Themenbereich

Das könnte Sie auch interessieren
Kein Weitere Veranstaltungen zum Themenbereich