Farbe und Licht in der Architektur

Seminar

Nummer:

17485

Datum:

Donnerstag, 12.10.2017
09.30 - 17.00 Uhr

Termin speichern

Veranstaltungsort:

Bayerische Architektenkammer
HdA
Waisenhausstr. 4
80637 München

Gebühr:

150,00 € für Kammermitglieder / Absolventen
220,00 € für Gäste

Referent/in:

Ing. Andreas Danler, Lichtakademie Bartenbach, Aldrans
Dr.-Ing. Stefan Schrammel, Architekt, Augsburg

Ansprechpartner/in:

Herr Rohwetter, 089/139880-75, rohwetter@byak.de

Termin liegt in der Vergangenheit

 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Innenarchitekten und Absolventen.

Zielsetzung

Im Seminar wird die Wechselwirkung zwischen Licht, Raum und Farbwahrnehmung dargestellt.

Inhalt

Farbe besitzt sowohl in der Natur als auch in unserem gebauten Umfeld eine wesentliche Bedeutung. Sie dominiert Form- und Materialeigenschaften und transportiert Informationen. Kein anderes Gestaltungsmittel wirkt stärker, weckt mehr Emotionen und bietet so zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Unser heutiges Wissen um diese Möglichkeiten reicht bis in die Anfänge der Baugeschichte zurück.

Grundsätzliche Möglichkeiten im Umgang mit Farbe in der Architektur sollen im Rahmen des Seminars verdeutlicht werden. Die Veranstaltung zeigt vertiefend den Zusammenhang zwischen Licht und Farbgestaltung im Innenraum. Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit können mit der geeigneten Symbiose zwischen Licht und Raum gezielt beeinflusst werden. Diesbezügliche Zusammenhänge werden im Seminar mit Bezugnahme auf aktuelle, wahrnehmungspsychologische Studien und anhand von Modell- und Projektbeispielen aufgezeigt. Begrifflichkeiten zum Thema "Licht und Farbe" werden grundlegend erläutert.

Themen

Grundsätzliche Seherfahrungen | Farbe und Materialeigenschaft | Farbe und Ort | Manipulation mit Farbe | Wirkung von Oberflächen unter Licht | Kombination von Licht und Oberflächen | Auswirkungen auf Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Weiteres Fortbildungsangebot zu diesem Thema finden Sie über unsere Such- und Filterfunktion in der
'Veranstaltungsübersicht'
Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes angerechnet. Weitere Informationen sowie die Anzahl der anerkannten Unterrichtseinheiten finden Sie
hier.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bauzentrum München statt.