Bayerische Architektenkammer Auf AEG

Veranstaltungen

Design zwischen Serie und Unikat - Bausysteme von Angelo Mangiarotti und ausgewählte Projekte aus der Metropolregion Nürnberg

Foto: Archiv Angelo Mangiarotti, Mailand

Aktuell setzt sich der Berufsstand der Architektinnen und Architekten intensiv erneut mit Fragen der Ressourcenschonung auseinander. Eine der Fragen, die dabei auftauchen, ist die der Bausysteme. Lassen sich durch den Systemgedanken Ressourcen schonen, Prozesse effizienter gestalten und Gebäude einfacher nachnutzen? Diesen Fragen gingen Architekten zu Beginn des 20. Jahrhunderts ebenso nach, wie in den 1960er und 1970er Jahren. Einer der Vertreter entsprechender Bausysteme ist Angelo Mangiarotti (1921 bis 2012).

Die nun gemeinsam von der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm und der Bayerischen Architektenkammer gezeigte Ausstellung zeigt, mit freundlicher Genehmigung der TU München, sowohl Leben und Werk von Angelo Mangiarotti als auch studentische Projekte. Sie setzen sich im Schwerpunkt mit dem Bauen mit Sichtbeton sowie die Gestaltung von Fassaden aus Beton sowie mit Sichtbetonbauten in Mittelfranken aus den 60er und 70er Jahren auseinander.

Ausstellungseröffnung
am 3. Dezember 2019, 19:00 Uhr mit einem Vortrag von Professor Dr. Andreas Putz, Technische Universität München

Ort
Bayerische Architektenkammer Auf AEG, Muggenhofer Straße 135, 90429 Nürnberg

Ausstellung
vom 4.12.2019 bis 30.1.2020 (nicht vom 22.12.2019 bis 6.1.2020)

Öffnungszeiten
montags von 15.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Einladungskarte

EUROPA - Lichtinstallation Auf AEG

Foto: Rainer Viertlböck

Anläßlich des Kulturwochenendes "Offen Auf AEG" am 22./23. September 2018 haben die Initiatoren mit der Lichtinstallation EUROPA im öffentlichen Raum ein wirksames Zeichen gesetzt für ein geeintes und offenes Europa, das für eine freie Gesellschaft und ein friedliches Zusammenleben steht.

Angebracht ist der Schriftzug in ca. 20 Meter Höhe auf dem sogenannten "Dallmann", der - ehemals genutzt als Förderband - die weitläufigen Flächen des ehemaligen Industrieareals verbindet. Der Schriftzug EUROPA ist damit ein weithin sichtbares, positiv wirkendes Zeichen. Die Installation weist auch auf die Bewerbung Nürnbergs als Kulturhauptstadt Europas 2025 hin.

Initiatoren und Urheber des Projekts mit dem Schriftzug aus 33 Neonröhren sind Caro Baumann und Johannes Schele von morePlatz.

Veranstaltungen der Fort- und Weiterbildung

Die Seminar- und Lehrgangsangebote Auf AEG der Akademie für Fort- und Weiterbildung finden Sie hier.

Veranstaltungen der Treffpunkte Architektur

Weitere Angebote aus der Region finden Sie hier:
Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
Treffpunkt Architektur Oberfranken und Mittelfranken
Treffpunkt Architektur Unterfranken

Beratungsangebote

Unsere Beratungsstellen

Jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr treffen Sie am ersten und dritten Donnerstag im Monat die Experten der Beratungsstelle Barrierefreiheit an, am zweiten und vierten Donnerstag erwartet Sie das Team der Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Neu „Auf AEG“!

Wir erweitern unser Beratungsangebot und stehen Ihnen ab Oktober 2019 sowohl bei rechtlichen Fragestellungen zu Honoraren, Haftung, Vertragsgestaltung, Gesellschaftsformen und ähnlichen Themen als auch bei Fragen rund um die Ein- oder Umtragung in die Architektenliste oder in das Gesellschaftsverzeichnis der Bayerischen Architektenkammer auch in Nürnberg persönlich zur Seite.

Im zweiwöchigen Wechsel werden jeweils donnerstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin Lea Zapf vom Eintragungsausschuss und Rechtsanwältin Kerstin Menzel vom Referat Recht und Berufsordnung als Ihre Ansprechpartner vor Ort Auskunft geben.

Die Termine 2019/2020:

10.10. Eintragungsausschuss, 24.10. Rechtsabteilung
07.11. Eintragungsausschuss, 21.11. Rechtsabteilung
05.12. Eintragungsausschuss, 19.12. Rechtsabteilung
16.01. Eintragungsausschuss, 30.01. Rechtsabteilung
06.02. Eintragungsausschuss, 20.02. Rechtsabteilung
05.03. Eintragungsausschuss, 19.03. Rechtsabteilung

Gerne können Sie spontan vorbeikommen – zur besseren Koordination bitten wir Sie jedoch um eine kurze Terminabsprache: Kerstin Menzel, Tel.: 089/139880-19, Lea Zapf, Tel.: 089/139880-53

Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Adresse, Kontakt und Öffnungszeiten

Bayerische Architektenkammer
Auf AEG
Muggenhofer Straße 135
90429 Nürnberg

Telefon: 0911/2743262

Wir sind mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr (außer an Feiertagen) sowie an Tagen mit Fortbildungsveranstaltungen persönlich für Sie vor Ort zu erreichen.

Ausstellungen können Sie zusätzlich zu den Öffnungszeiten des Treffpunkts Architektur Ober- und Mittelfranken montags von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr besuchen.

Bei Fragen zur Anmietung unserer Räumlichkeiten wenden Sie sich bitte an Florian Rohwetter, 089/139880-75.