Bayerische Architektenkammer Auf AEG

Auf AEG: Ausblick 2020

Noch bis zum 30.1. läuft unsere Ausstellung "Design zwischen Serie und Unikat – Bausysteme von Angelo Mangiarotti und ausgewählte Projekte aus der Metropolregion Nürnberg". Übrigens: PLEASE DO TOUCH: die Sichtbetonreliefs der studentischen Arbeiten dürfen gerne auch haptisch erlebt werden!

Am 4.2. dürfen wir Sie bereits zur Eröffnung unserer nächsten Ausstellung einladen: für einen Monat zeigen wir die Vielfalt und Qualität von Innenarchitektur mit dem Schwerpunktthema Arbeitswelten beispielhaft an 25 Projekten aus dem "bdia-Handbuch 2019/2020". Um das letzte Juniwochenende herum zeigen wir wieder ausgewählte nordbayerischen Beiträge zu den "Architektouren 2020". Und der Treffpunkt Architektur Ober- und Mittelfranken plant zwei weitere Ausstellungen in unseren Räumlichkeiten.

Im Mai bietet die Akademie für Fort- und Weiterbildung wieder die Fachtagung "Startklar 2020! Junge Architektinnen und Architekten" für Absolvent*innen und Berufseinsteiger*innen an. Auch die Gesamtreihe Eintragungsvoraussetzung startet wieder im August. Für die erfahrenen Architekt*innen wird das Thema BIM mit dem BIM-Frühstück und mit einem für Dezember geplanten BIM-Basiskurs ausgebaut. Unsere in loser Reihe angebotenen "Architektur Denken"-Abende führen wir fort. Und sollten Sie Ihr (Fach-)Englisch auffrischen wollen, sind sicherlich unsere "English Conversation Evenings" für Sie ideal. Das vollständige Programm der Akademie finden Sie ab dem 17.2. hier.

Der Donnerstag hat sich als Beratungstermin etabliert: weiterhin im wöchentlichen Wechsel finden von 15:00 bis 17:00 Uhr die Beratungen der Beratungsstellen Barrierefreiheit und Energieeffizienz und Nachhaltigkeit statt. Und da das Beratungsangebot des Eintragungsausschusses ebenfalls gut angenommen wurde, werden wir es 2020 fortführen. Erstmalig wird es im März Auf AEG auch eine Sprechstunde der Bayerischen Architektenversorgung geben.

Eine Beteiligung an der "Blauen Nacht" am 2.5. prüfen wir derzeit noch. Besonders gespannt sind wir auf ein neues, anderes "Offen Auf AEG" am Wochenende 19./20.9.2020!

Herzlichen Dank an alle für die Besuche, die Zusammenarbeit, Unterstützung und Zuspruch im vergangenen Jahr! Ihnen und Ihren Familien wünsche ich schöne Feiertage und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2020 und freue mich auf ein Jahr mit vielen inspirierenden Aktionen und Veranstaltungen der Treffpunkte und der Kammer Auf AEG und in Nordbayern!

Veranstaltungen

Design zwischen Serie und Unikat - Bausysteme von Angelo Mangiarotti und ausgewählte Projekte aus der Metropolregion Nürnberg

Foto: Archiv Angelo Mangiarotti, Mailand

Aktuell setzt sich der Berufsstand der Architektinnen und Architekten intensiv erneut mit Fragen der Ressourcenschonung auseinander. Eine der Fragen, die dabei auftauchen, ist die der Bausysteme. Lassen sich durch den Systemgedanken Ressourcen schonen, Prozesse effizienter gestalten und Gebäude einfacher nachnutzen? Diesen Fragen gingen Architekten zu Beginn des 20. Jahrhunderts ebenso nach, wie in den 1960er und 1970er Jahren. Einer der Vertreter entsprechender Bausysteme ist Angelo Mangiarotti (1921 bis 2012).

Die nun gemeinsam von der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm und der Bayerischen Architektenkammer gezeigte Ausstellung zeigt, mit freundlicher Genehmigung der TU München, sowohl Leben und Werk von Angelo Mangiarotti als auch studentische Projekte. Sie setzen sich im Schwerpunkt mit dem Bauen mit Sichtbeton sowie die Gestaltung von Fassaden aus Beton sowie mit Sichtbetonbauten in Mittelfranken aus den 60er und 70er Jahren auseinander.

Ausstellungseröffnung
am 3. Dezember 2019, 19:00 Uhr mit einem Vortrag von Professor Dr. Andreas Putz, Technische Universität München

Ort
Bayerische Architektenkammer Auf AEG, Muggenhofer Straße 135, 90429 Nürnberg

Ausstellung
vom 4.12.2019 bis 30.1.2020 (nicht vom 22.12.2019 bis 6.1.2020)

Öffnungszeiten
montags von 15.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Einladungskarte

ARBEITSRAUM ist LEBENSRAUM - Ausstellung zum bdia Handbuch Innenarchitektur 2019/20

Trauungsraum von studio lot, Foto: Antje Hanebeck

In der Ausstellung erleben Sie die Vielfalt und Qualität der Projekte deutscher Innenarchitekten, denn Innenarchitekten sind in vielen Innenwelten zu Hause! Sie kreieren "Wohlfühl-Oasen" für unterschiedlichste Nutzungen und verbinden Zweckmäßigkeit mit Lebensqualität.

Eine dieser Welten, die immer häufiger Nutzen mit Lebensqualität verbinden soll, ist die Arbeitswelt. Die in der Ausstellung vertretenen Büros zeigen mit ihren Projekten interessante Lösungen für Arbeits- & Lebenswelten als Antwort auf vielfältigste Anforderungen.

Die Ausstellung zeigt die Komplexität der Nutzungen: von einem kleinen Raum für Trauungen bis hin zu einem weitläufigen Open Office Space mit unterschiedlichen, parallelen Arbeitsbereichen.

Die Ausstellung gewährt Einblicke in den Schaffensprozess und beschreibt, wie es jeweils dazu kam, dass die gezeigten Projekte entsprechend realisiert wurden.

Ausstellungseröffnung
am 4. Februar 2020 um 19:00 Uhr eröffnen wir die Ausstellung mit folgenden kurzen Werkvorträgen:

  • Johannes Berschneider, Pilsach, Berschneider & Berschneider GmbH: "Oberpfälzer Wohnlandschaft", Umbau und Erweiterung Wohnhaus
  • Eva Durant, München, tools off. architecture: "Condé Nast im Oskar", Neugestaltung Hauptsitz Condé Nast
  • Veronika Kammerer, Altötting, studio lot: "Hochzeit auf dem Lande", Trauungsraum in Altötting
  • Andreas Utzmeier, München, meierei Innenarchitektur | Design: "Eleganz im Großstadtgetriebe", Showroom Bauwerk Capital, Frankfurt

Ort
Bayerische Architektenkammer Auf AEG, Muggenhofer Straße 135, 90429 Nürnberg

Ausstellung
vom 5.2. bis 3.3.2020

Öffnungszeiten
montags von 15:00 bis 18:00 Uhr,
mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr,
freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr

Einladungskarte

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Bayerischen Architektenkammer verwendet werden.

Veranstaltungen der Fort- und Weiterbildung

Die Seminar- und Lehrgangsangebote Auf AEG der Akademie für Fort- und Weiterbildung finden Sie hier.

Veranstaltungen der Treffpunkte Architektur

Weitere Angebote aus der Region finden Sie hier:
Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
Treffpunkt Architektur Oberfranken und Mittelfranken
Treffpunkt Architektur Unterfranken

Beratungsangebote

Unsere Beratungsstellen

Jeweils von 15:00 bis 17:00 Uhr treffen Sie am ersten und dritten Donnerstag im Monat die Experten der Beratungsstelle Barrierefreiheit an, am zweiten und vierten Donnerstag erwartet Sie das Team der Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Neu „Auf AEG“!

Seit Oktober 2019 haben wir unser Beratungsangebot erweitert und stehen Ihnen sowohl bei rechtlichen Fragestellungen zu Honoraren, Haftung, Vertragsgestaltung, Gesellschaftsformen und ähnlichen Themen als auch bei Fragen rund um die Ein- oder Umtragung in die Architektenliste oder in das Gesellschaftsverzeichnis der Bayerischen Architektenkammer auch in Nürnberg persönlich zur Seite.

Im zweiwöchigen Wechsel werden jeweils donnerstags von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr Landschaftsarchitektin und Stadtplanerin Lea Zapf vom Eintragungsausschuss und Rechtsanwältin Kerstin Menzel vom Referat Recht und Berufsordnung als Ihre Ansprechpartner vor Ort Auskunft geben.

Die Termine 2020:

16.01. Eintragungsausschuss, 30.01. Rechtsabteilung
06.02. Eintragungsausschuss, 20.02. Rechtsabteilung
05.03. Eintragungsausschuss, 19.03. Rechtsabteilung

Gerne können Sie spontan vorbeikommen – zur besseren Koordination bitten wir Sie jedoch um eine kurze Terminabsprache: Kerstin Menzel, Tel.: 089/139880-19, Lea Zapf, Tel.: 089/139880-53

Nutzen Sie die Gelegenheit und kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Adresse, Kontakt und Öffnungszeiten

Bayerische Architektenkammer
Auf AEG
Muggenhofer Straße 135
90429 Nürnberg

Telefon: 0911/2743262

Wir sind mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 17:00 Uhr (außer an Feiertagen) sowie an Tagen mit Fortbildungsveranstaltungen persönlich für Sie vor Ort zu erreichen.

Ausstellungen können Sie zusätzlich zu den Öffnungszeiten des Treffpunkts Architektur Ober- und Mittelfranken montags von 15:00 bis 18:00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr besuchen.

Bei Fragen zur Anmietung unserer Räumlichkeiten wenden Sie sich bitte an Florian Rohwetter, 089/139880-75.