Allgemeine Publikationen

  • Kompetente Bauverwaltungen stehen für eine vielfältige Baukultur. Die Broschüre greift das Versprechen, den Öffentlichen Dienst zu stärken, aus dem Koalitionsvertrag der Staatsregierung vom November 2018 auf und konkretisiert es aus Perspektive der Bayerischen Architektenkammer.

    Broschüre, 12 Seiten
    1. Auflage
    München, 2020

    Die Publikation kann hier auch heruntergeladen werden.

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Die Publikation versammelt die für die Bayerische Architektenkammer wichtigsten Rechtsgrundlagen.
    Neben dem Baukammergesetz, der Verordnung über die Verfahren bei den Baukammern und deren Eintragungsausschüssen“, sind die Satzungen und Wahlordnungen sowie die Berufsordnung abgedruckt.

    Zurzeit leider vergriffen!

    Doch hier finden Sie das Baukammerngesetz online

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Das Leporello informiert über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Architektinnen und Architekten. Fotografien veranschaulichen ausgewählte Aufgabenbereiche.


    München 2005, Leporello
    überarbeitete Neuauflage 2012

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Das Leporello informiert über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten. Fotografien veranschaulichen ausgewählte Aufgabenbereiche.

    München 2005, Leporello
    überarbeitete Neuauflage 2019

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Das Leporello informiert über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Landschaftsarchitektinnen und Landschaftsarchitekten. Fotografien veranschaulichen ausgewählte Aufgabenbereiche.


    München 2005, Leporello
    überarbeitete Neuauflage 2019

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Das Leporello informiert über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Stadtplanerinnen und Stadtplaner. Fotografien veranschaulichen ausgewählte Aufgabenbereiche.

    München 2012, Leporello
    überarbeitete Neuauflage 2019

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Was tut der Architekt für den Bauherrn? Wie arbeitet man mit dem Architekten zusammen? Was ist ein Architektenwettbewerb? Und was ist eigentlich Baukultur?


    Diese und weitere Fragen stellen sich Bauherren und bisweilen sogar Kollegen. Der Kammer-Klassiker „14 Fragen – 14 Antworten“ und sein Nachfolger "10 Fragen - 10 Antworten" aus dem Jahr 2015 wurden daher von Grund auf überarbeitet und aktualisiert.

    Das 32 Seiten starke Heft bietet sachdienliche Informationen und Hilfestellungen zu den Themen

    • Was ist ein Architekt, ein Innenarchitekt, ein Landschaftsarchitekt, ein Stadtplaner?
    • Wie wird man Architekt?
    • Was tut der Architekt für den Bauherrn?
    • Wie findet man „seinen“ Architekten
    • Was leistet der Architekt?
    • Wie arbeitet man mit dem Architekten zusammen?
    • Warum lohnt sich der Architekt?
    • Wofür haftet der Architekt?
    • Was ist ein Architektenwettbewerb?
    • Was macht die Bayerische Architektenkammer?
    • Und was verstehen wir eigentlich unter Baukultur?

    Sowie last, but not least:
    "Die architektonische Gewissenfrage": Gibt es moralische Gründe, um für mein Vorhaben einen Architekten zu beauftragen und keinen Bauträger?

    Der Neudruck ist derzeit in Vorbereitung, aber hier können Sie die überarbeitete Neuauflage bereits herunterladen!

    zurzeit vergriffen

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Mit dieser Publikation stellt sich die Bayerische Architektenkammer mit all ihren Aufgaben, mit ihren ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und nicht zuletzt mit ihren berufspolitischen Zielsetzungen vor.

    „Wir haben den Plan.“ Das soll keineswegs überheblich klingen, sondern ausdrücken, was die Bayerische Architektenkammer als Selbstverwaltungskörperschaft und Interessenvertretung ihrer Mitglieder sein will: Eine schlanke Institution mit einem engagierten Team, in der das gesammelte Fachwissen rund um das Planen und Bauen in Bayern eingesetzt wird, um das Gesamtinteresse des Berufsstands wirkungsvoll zu vertreten und kompetente Anlaufstelle für alle an Baukultur interessierten Bürgerinnen und Bürger zu sein. Wir sind für Sie da!

    Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre, die Ihnen hoffentlich Lust auf „mehr“ Kammer macht. Suchen Sie den Kontakt zu uns – wir freuen uns auf Sie!

    Druck: 2. aktualisierte Auflage, 2018

    Die aktuellste Version vom Februar 2019 können Sie hier downloaden:

    PDF-Download (Dateigröße 2MB)

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Trotz der hohen Achtung dem historischen baulichen Erbe gegenüber lässt der Umgang mit der jüngeren baulichen Vergangenheit häufig den notwendigen Respekt vermissen. Der unter starken Sanierungsdruck stehende Gebäudebestand insbesondere des letzten halben Jahrhunderts verdient aber einen pfleglichen Umgang und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten.

    Dass es hierzu unterschiedliche, kluge Strategien gibt, zeigt bereits der Titel unserer Publikation, die den Anspruch hat, Ideengeber für Bauherren, Fachkollegen und Interessierte zu sein und zu einem achtungsvollen Umgang anzuregen.

    Innerhalb Deutschlands senden senden wir Ihnen ein Exemplar gerne kostenfrei zu.

    Wir bitten aber um Verständnis, dass ab zwei Exemplaren bzw. beim Versand ins Ausland die anfallenden Portokosten in Rechnung gestellt werden.

    Zurzeit vergriffen

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Damit Städte, Gemeinden und Landkreise die Vorteile von Gestaltungsbeiräten kennenlernen können, ohne ein solches Gremium gleich für mehrere Jahre einrichten zu müssen, bietet die Bayerische Architektenkammer das Instrument eines „Temporären Gestaltungsbeirats“ an. Dieser wird individuell nach den Vorstellungen des Auftraggebers (der Stadt, der Gemeinde oder des Landkreises) mit Unterstützung der Bayerischen Architektenkammer zusammengestellt. Seine Mitglieder sind fachkundige, unabhängige Fachleute: Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner. Die Beiräte arbeiten interdisziplinär zusammen und beurteilen auf Antrag des Auftraggebers einzelne Bauvorhaben oder städtebauliche Entwicklungen.  

    Bayerische Architektenkammer (Hrsg.)
    zahlreiche farbige Abbildungen,
    München 2014, 34 Seiten

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Sie haben Architektur, Innenarchitektur oder Landschaftsarchitektur studiert? Sie sind angestellt oder beamtet? Warum sind Sie dann nicht Mitglied in der Bayerischen Architektenkammer? Hier sind 9 Gründe, jetzt Mitglied zu werden!

    Broschüre, 20 Seiten
    2. überarbeitete Auflage
    München, 2018

    Zurzeit leider vergriffen

    kostenlos

    keine Versandkosten

Architektenwettbewerb und Vergabe

Architektouren

Barrierefreies Bauen

Berufsausübung

  • Bayerische Architektenkammer (Hrsg.)
    66 Seiten
    22 x 30,5 cm, Klappenbroschur
    München, aktualisierte Auflage 2015

    Mit unserem Bauherrenhandbuch geben wir potenziellen Bauherren einen praxisnahen Ratgeber an die Hand, der dabei hilft, Bauvorhaben ohne Überraschungen zu realisieren.

    Zurzeit leider vergriffen

    Doch hier finden Sie das Bauherrenhandbuch als Webversion

    Preis: 10,00 €

    keine Versandkosten

  • Die gemeinsam von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, der Architektenkammer Baden-Württemberg und der Bayerischen Architektenkammer herausgegebene Broschüre „Der Generalplanervertrag“ liegt in dritter Auflage (2010) vor.

    Die zur Verfügung gestellten Checklisten und Vertragsmuster für den Generalplaner und die Fachplaner sind kompatibel mit der HOAI 2009 (!). Der Leitfaden führt darüberhinaus in die Aufgaben des Generalplaners ein und erläutert die häufigsten gesellschaftsrechtlichen Kooperationsformen (AG, GmbH, Partnerschaftsgesellschaft).

    Die Broschüre ist leider vergriffen.

    Preis: 10,00 €

    keine Versandkosten

  • Fest gebundener Sonderdruck der HOAI-Neufassung, die am 17.07.2013 in Kraft trat. Diese von der Bayerischen Architektenkammer herausgegebene Ausgabe beinhaltet

    - eine Einführung
    - eine vollständige Textausgabe mit Anlagen
    - die amtliche Begründung

    vergriffen

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • 10 Fragen - 10 Antworten

    Hrsg.: Bayerische Architektenkammer
    München 2015, 31 Seiten
    überarbeitete Neuauflage 2019

    kostenlos

    keine Versandkosten

Bauen im Bestand

Energie

Informationen für Bauherren

  • Damit Städte, Gemeinden und Landkreise die Vorteile von Gestaltungsbeiräten kennenlernen können, ohne ein solches Gremium gleich für mehrere Jahre einrichten zu müssen, bietet die Bayerische Architektenkammer das Instrument eines „Temporären Gestaltungsbeirats“ an. Dieser wird individuell nach den Vorstellungen des Auftraggebers (der Stadt, der Gemeinde oder des Landkreises) mit Unterstützung der Bayerischen Architektenkammer zusammengestellt. Seine Mitglieder sind fachkundige, unabhängige Fachleute: Architekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten und Stadtplaner. Die Beiräte arbeiten interdisziplinär zusammen und beurteilen auf Antrag des Auftraggebers einzelne Bauvorhaben oder städtebauliche Entwicklungen.  

    Bayerische Architektenkammer (Hrsg.)
    zahlreiche farbige Abbildungen,
    München 2014, 34 Seiten

    kostenlos

    keine Versandkosten

  • Bayerische Architektenkammer (Hrsg.)
    66 Seiten
    22 x 30,5 cm, Klappenbroschur
    München, aktualisierte Auflage 2015

    Mit unserem Bauherrenhandbuch geben wir potenziellen Bauherren einen praxisnahen Ratgeber an die Hand, der dabei hilft, Bauvorhaben ohne Überraschungen zu realisieren.

    Zurzeit leider vergriffen

    Doch hier finden Sie das Bauherrenhandbuch als Webversion

    Preis: 10,00 €

    keine Versandkosten