Prof. Dipl.-Ing. Regine Keller
Trägerin des Architekturpreises 2015 der Bayerischen Architektenkammer
Trägerin des Architekturpreises 2015 der Bayerischen Architektenkammer Prof. Dipl.-Ing. Regine Keller, Foto: Tobias Hase

Prof. Dipl.-Ing. Regine Keller

Trägerin des Architekturpreises 2015 der Bayerischen Architektenkammer

Foto: Tobias Hase
Prof. Dipl.-Ing. Regine Keller
Trägerin des Architekturpreises 2015 der Bayerischen Architektenkammer
NS-Dokuzentrum München
Georg Scheel Wetzel Architekten, Berlin, 2015
NS-Dokuzentrum München, Georg Scheel Wetzel Architekten, Berlin, 2015, Foto Oliver Heiss

NS-Dokuzentrum München

Georg Scheel Wetzel Architekten, Berlin, 2015

Foto: Oliver Heiss
NS-Dokuzentrum München
Georg Scheel Wetzel Architekten, Berlin, 2015
Architekturpreisträger MinDir. a.D. Josef Poxleitner (Mitte),
mit dem damaligen Präsident Lutz Heese (links) und Kuratoriumsmitglied Claus Hipp (rechts)
Präsident Lutz Heese und Architekturpreisträger MinDir. a.D. Josef Poxleitner (Mitte), Foto Tobias Hase

Architekturpreisträger MinDir. a.D. Josef Poxleitner (Mitte),

mit dem damaligen Präsident Lutz Heese (links) und Kuratoriumsmitglied Claus Hipp (rechts)

Foto: Tobias Hase
Architekturpreisträger MinDir. a.D. Josef Poxleitner (Mitte),
mit dem damaligen Präsident Lutz Heese (links) und Kuratoriumsmitglied Claus Hipp (rechts)
Initiative proStadtbaumeister
Mit Anerkennungen wurden die Nürnberger Initiative proStadtbaumeister, vertreten durch Frau Dipl.-Ing. Architektin Brigitte Jupitz sowie MR Michael Weidenhiller, ausgezeichnet. Mit im Bild: der damalige Präsident Lutz Heese (links) und Helmut Schütz, Leiter der Obersten Baubehörde (rechts)
Mit Anerkennungen wurden die Nürnberger Initiative proStadtbaumeister, vertreten durch Frau Dipl.-Ing. Architektin Brigitte Jupitz sowie MR Josef Weidenhiller ausgezeichnet, Foto: Tobias Hase

Initiative proStadtbaumeister

Mit Anerkennungen wurden die Nürnberger Initiative proStadtbaumeister, vertreten durch Frau Dipl.-Ing. Architektin Brigitte Jupitz sowie MR Michael Weidenhiller, ausgezeichnet. Mit im Bild: der damalige Präsident Lutz Heese (links) und Helmut Schütz, Leiter der Obersten Baubehörde (rechts)

Foto: Tobias Hase
Initiative proStadtbaumeister
Mit Anerkennungen wurden die Nürnberger Initiative proStadtbaumeister, vertreten durch Frau Dipl.-Ing. Architektin Brigitte Jupitz sowie MR Michael Weidenhiller, ausgezeichnet. Mit im Bild: der damalige Präsident Lutz Heese (links) und Helmut Schütz, Leiter der Obersten Baubehörde (rechts)
Der Direktor des NS-Dokuzentrums
Prof. Dr. Winfried Nerdinger und Wolfgang-Jean Stock
Der Direktor des NS-Dokuzentrums Prof.Dr. Winfried Nerdinger und Wolfgang-Jean Stock, Foto: Tobias Hase

Der Direktor des NS-Dokuzentrums

Prof. Dr. Winfried Nerdinger und Wolfgang-Jean Stock

Foto: Tobias Hase
Der Direktor des NS-Dokuzentrums
Prof. Dr. Winfried Nerdinger und Wolfgang-Jean Stock
Auszeichnungsverfahren
Präsident Lutz Heese erläutert die Ziele des Auszeichnungsverfahrens vor vollem Saal.
Präsident Lutz Heese erläutert die Ziele des Auszeichnungsverfahrens vor vollem Saal, Foto: Tobias Hase

Auszeichnungsverfahren

Präsident Lutz Heese erläutert die Ziele des Auszeichnungsverfahrens vor vollem Saal.

Foto: Tobias Hase
Auszeichnungsverfahren
Präsident Lutz Heese erläutert die Ziele des Auszeichnungsverfahrens vor vollem Saal.
Die Jurymitglieder
Die Jurymitglieder mit ihrer Vorsitzenden, Prof. Christiane Thalgott, sowie die Ausgezeichneten.
Die Jurymitglieder mit Ihrer Vorsitzenden Prof. Christiane Thalgott sowie die Ausgezeichneten, Foto: Tobias Hase

Die Jurymitglieder

Die Jurymitglieder mit ihrer Vorsitzenden, Prof. Christiane Thalgott, sowie die Ausgezeichneten.

Foto: Tobias Hase
Die Jurymitglieder
Die Jurymitglieder mit ihrer Vorsitzenden, Prof. Christiane Thalgott, sowie die Ausgezeichneten.
Das Foyer
im Haus der Architektur
Foyer im Haus der Architektur, Foto: Tobias Hase

Das Foyer

im Haus der Architektur

Foto: Tobias Hase
Das Foyer
im Haus der Architektur
Die Architekturpreisträgerin 2011
Nicola Borgmann mit Dr. Josef Rott, Prof. Dr. Armin Nassehi und Frau Prof. Dr. Felizitas Romeis-Stracke (v.r.).
Die Architekturpreisträgerin 2011 Nicola Borgmann mit Dr. Josef Rott, Prof. Dr. Armin Nassehi und Frau Prof. Dr. Felizitas Romeis-Stracke (v.r.), Foto: Tobias Hase

Die Architekturpreisträgerin 2011

Nicola Borgmann mit Dr. Josef Rott, Prof. Dr. Armin Nassehi und Frau Prof. Dr. Felizitas Romeis-Stracke (v.r.).

Foto: Tobias Hase
Die Architekturpreisträgerin 2011
Nicola Borgmann mit Dr. Josef Rott, Prof. Dr. Armin Nassehi und Frau Prof. Dr. Felizitas Romeis-Stracke (v.r.).
Preisträger unter sich
Prof. Fritz Auer, der Architekturpreisträger 2013 Gabor Benedek, Julia Hinderink und der Architekturpreisträger 2013, Hans-Jürgen Schmidt-Schicketanz
Prof. Fritz Auer, der Architekturpreisträger 2013 Gabor Benedek, Julia Hinderink und der Architekturpreisträger 2013 HansJürgen Schmidt-Schicketanz, Foto: Tobias Hase

Preisträger unter sich

Prof. Fritz Auer, der Architekturpreisträger 2013 Gabor Benedek, Julia Hinderink und der Architekturpreisträger 2013, Hans-Jürgen Schmidt-Schicketanz

Foto: Tobias Hase
Preisträger unter sich
Prof. Fritz Auer, der Architekturpreisträger 2013 Gabor Benedek, Julia Hinderink und der Architekturpreisträger 2013, Hans-Jürgen Schmidt-Schicketanz

Bayerischer Architekturpreis

Im Zweijahresturnus wird der "Bayerische Architekturpreis" an bis zu drei ausgewählte Persönlichkeiten vergeben. Besonders herausragende Leistungen können zusätzlich mit einem Staatspreis für Architektur der Bayerischen Staatsregierung ausgezeichnet werden.

 


Im Zuge der Förderung des Wettbewerbswesens verleiht die Bayerische Architektenkammer in unregelmäßigen Abständen den sogenannten "Ausloberpreis" an Städte und Gemeinden, die sich um die Förderung des Wettbewerbswesens verdient gemacht haben.

Die Auszeichnung wurde im Herbst 2014 zum achten Mal verliehen. Nach den Städten Rosenheim, Amberg, Ingolstadt, München, Regensburg, Schweinfurt, Kaufbeuren und Memmingen würdigt die Bayerische Architektenkammer damit das beispielhafte Wirken der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Näheres hier.