Aktuelles

Unser kostenloses Beratungsangebot

Beratungstandorte, Termine, Kontakt

Möchten Sie einen kostenfreien Beratungstermin in München oder Nürnberg wahrnehmen? Dann wenden Sie sich einfach telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an uns. Gerne beantworten unsere Berater auch per E-Mail oder Telefon einzelne Fälle.

Beratungstelefon:
+49 89 139880-88
ben@remove-this.byak.de

Karte mit Beratungsstellen

Ihre freiberuflich tätigen Berater

Dipl.-Ing. Univ. Ulrich Jung

Architekt, Energieberater, Schönsee

Dipl.-Ing. Univ. Veronika Reisser

Architektin, Energieberaterin, Vaterstetten

Dipl.-Ing. (FH) Petra Wurmer-Weiß

Architektin, freiberufliche Chefred. WECOBIS, Sachv. für Nachhaltiges Bauen (SHB), München

Dipl.-Ing. (FH) Monika Gebhard

Architektin, Energieberaterin, Friedberg

Dipl.-Ing. Univ. Florian Lichtblau

Architekt, Energieberater, München

In München berät Sie Dipl.-Ing. Veronika Reisser, in Nürnberg Dipl.-Ing. Ulrich Jung rund um das energieeffiziente und nachhaltige Bauen.

Dipl.-Ing. Petra Wurmer-Weiß beantwortet all Ihre Fragen zur Materialökologie, Innenraumluftqualität und Nachhaltigkeitszertifizierungen.

Dipl.-Ing. Florian Lichtblau unterstützt Sie zu Projektbeginn bei der Bedarfsplanung und Konzeption nachhaltiger Planung.

Dipl.-Ing. (FH) Monika Gebhard berät Sie auf Anfrage zu nachhaltiger Stadt- und Quartiersplanung.

Alle Berater erreichen Sie per E-Mail an die Geschäftsstelle oder über unser Kontaktformular. Sie stehen Ihnen gerne telefonisch oder auf Anfrage vor Ort in einer der Beratungsstellen zur Verfügung.

Koordination und Organisation

Dipl.-Ing.
Kathrin Valvoda

Architektin, Energieberaterin

Tel.: +49 89 139880-18

Fax: +49 89 139880-55

Dipl.-Ing. (FH)
Eva Schönbrunner

Architektin

Tel.: +49 89 139880-16

Fax: +49 89 139880-55

Geschäftsführung & Vorstandskooperator

Dipl.-Ing.
Thomas M. Lenzen

Architekt und Stadtplaner, Geschäftsführer Architektur und Technik

Prof. Dipl.-Ing.
Clemens Richarz

Architekt, München

Die Beratungsstelle Energieeffizienz und Nachhaltigkeit wurde 2016 durch die "Arbeitsgruppe Energie und Nachhaltigkeit" in Kooperation mit der damaligen Obersten Baubehörde im Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr – jetzt Staatsminsterium für Wohnen, Bau und Verkehr – ins Leben gerufen.

Die Projektgruppe Qualtiätssicherung BEN unterstützt den Aufbau, die inhaltliche Ausrichtung der BEN und sichert als beratendes Gremium die Qualität der Arbeit innerhalb der Beratungsstelle und bei den Beratungen.

Alle ehrenamtlich tätigen Mitglieder und Experten für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen der Projektgruppe Qualtiätssicherung BEN wurden u.a. aus dem Netzwerk "Energieeffizienz und Nachhaltigkeit" berufen. Diese sind: Prof. Clemens Richarz, in seiner Position als Vorstandskooperator, Ministerialrat Gottfried Weiß und Anton Hiller (StMB), Thomas Strunz, Florian Lichtblau, Markus Julian Mayer, Robert Kellner, Rainer Dirk und Frank Lattke, sowie die Berater Ulrich Jung und Petra Wurmer-Weiß. Aus der Geschäftstelle begleiten Thomas Lenzen, Kathrin Valvoda und Eva Schönbrunner die Projektgruppe.

Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Fragen zu o.g. Themen?

Beratungsstelle
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Gut zu wissen!