Zurück

Kloster Indersdorf Erweiterung Realschule

Markt Indersdorf

Projektauswahl

Architektouren 2011

Regierungsbezirk

Oberbayern

Typologie

Sanierung, Denkmalschutz

Bauherrin

Erzdiözese München und Freising, München

Architektur

jesse hofmayr werner Architekten
Roland Jesse, Günter Hofmayr, Ingo Werner
Nymphenburger Straße 86
80636 München
www.j-h-w.net

Fertigstellung

April 2010

Adresse

Marienplatz 9
85529 Markt Indersdorf

Nutzfläche

1390 m²

Kloster Indersdorf Erweiterung Realschule

Sanie­rung eines denk­mal­ge­schütz­ten Wohn­ge­bäu­des von 1632 zu Schul­räu­men mit Tages­heim­nut­zung.

Reno­va­tion of a listed resi­den­tial buil­ding from 1632 inclu­ding class­rooms and all-day after-school care.

Architektur

jesse hofmayr werner Architekten
Roland Jesse, Günter Hofmayr, Ingo Werner
Nymphenburger Straße 86
80636 München
www.j-h-w.net

Mitarbeit

Werner Urban, Gudrun Müller, Markus Borst

Landschaftsarchitektur

TOPgrün GmbH
Frank Karrer, Claudia Zech
Sudetenlandstraße 75/77
85221 Dachau
www.TOPgruen.de

Besichtigung

Sonntag, 26. Juni 2011, 11.00 Uhr

Treffpunkt: am Marienbrunnen


Standort

Marienplatz 9
Markt Indersdorf