Zurück

Öffentliche WC-Anlage im Klenzepark, Ingolstadt

Ingolstadt

Projektauswahl

Architektouren 2010

Regierungsbezirk

Oberbayern

Typologie

Freiraumgestaltung

Bauherr

Hochbauamt, Ingolstadt

Architektur

architekturbüro raum-modul
Stephan Karches (Innenarchitektur), Florian Schweiger
Ingolstadt

Fertigstellung

Oktober 2009

Adresse

Regimentstraße 26
85051 Ingolstadt

Nutzfläche

50 m²

Öffentliche WC-Anlage im Klenzepark, Ingolstadt

Das Gebäude steht in unmit­tel­ba­rem Bezug zur denk­mal­ge­schütz­ten Exer­zier­halle im Klen­ze­park. Durch seine in zwei Rich­tun­gen konvex gebo­gene Hülle und seine schlichte Mate­ria­li­tät nimmt sich der Bau bewusst zurück.

The buil­ding has a direct rela­ti­on­ship to the heri­tage pro­tec­ted exer­cise hall in Klen­ze­park. The con­s­cious under­state­ment of the struc­ture is due to dual ten­dency of the convex shell and the plain mate­ri­als used.

Architektur

architekturbüro raum-modul
Stephan Karches (Innenarchitektur), Florian Schweiger
Ingolstadt

Besichtigung

Samstag, 26. Juni 2010, 14.00 Uhr


Standort

Regimentstraße 26
Ingolstadt