Wir müssen reden! - Ein Impulsworkshop zur besseren Kommunikation

Seminar/Workshop

Nummer:

24274

Datum:

Dienstag, 25.06.2024
09.30 - 17.00 Uhr

Termin speichern

Gebühr:

Gebühr für Gäste/Nichtmitglieder:
410,00€
Ermäßigte Gebühr für Kammermitglieder / Juniormitglieder / Studierende / Absolventen:
280,00€

Dozent/in:

Dipl.-Ing. Univ. Nicola Disko Architektin, Mediatorin, Coach, München
Dipl.-Ing. Eva Wolf, Architektin, Mediatorin, Coach, München

Ansprechpartner/in:

Christine Gleixner, 089/139880-34, gleixner@byak.de

noch Plätze frei

 

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die Grundlagen, Herausforderungen und Möglichkeiten der zwischenmenschlichen Kommunikation verstehen wollen.

Zielsetzung

Ziel dieses Seminars ist es, ein Verständnis über die unterschiedlichen Ebenen von Kommunikation zu entwickeln. Dabei werden Methoden und Herangehensweise für eine situationsgerechte und klare Kommunikation vermittelt, angewendet und erprobt.

Inhalt

Architekten erlernen und üben von Beginn des Studiums an, sich über Zeichnungen mitzuteilen und wortgewandt Entwürfe zu präsentieren. In diesem Workshop nehmen wir die zwischenmenschliche Kommunikation in den Fokus. Gelingt sie uns, können wir Klarheit darüber herstellen, worum es uns und unserem Gegenüber geht. Wir können uns besser verständigen und dadurch auch besser verstehen.

Kommunikation zielführend zu lenken, hilft bei der alltäglichen Zusammenarbeit im Büro ebenso wie bei Gesprächen mit Bauherrinnen und Fachplanern.

Die Dozentinnen bieten Perspektiven und Methoden aus ihrem theoretischen und praktischen Erfahrungskoffer aus Mediation und Coaching an und arbeiten mit theoretischen Inputs, Demonstrationen und Übungen in Kleingruppen. So können die Erkenntnisse aus dem Seminar direkt anwendbar in den Architekturalltag einfließen.

Themen

Kommunikationsquadrat nach F. Schulz von Thun | Gekonnt zuhören | Gespräche stimmig führen | Von Positionen zu Interessen und Bedürfnissen | Respektvoll Grenzen setzen | Wertequadrat nach F. Schulz von Thun | Feedback | Verständlich und nachvollziehbar formulieren | Souverän im Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern und Situationen

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.